x
x
x
Alexander Blessin mit den Händen in der Hüfte
  • St. Paulis Neuer: Alexander Blessin ist seit einigen Tagen Trainer der Kiezkicker, wird das Team beim Bundesliga-Comeback coachen.
  • Foto: WITTERS

paid„Das passt gut“: So schwärmt ein Insider von St. Paulis neuem Coach

Sie ist eine spezielle, die Klasse der Fußballlehrer von 2016, und sie hat mit der Berufung von Alexander Blessin zum Trainer des Neu-Bundesligisten FC St. Pauli hierzulande noch mal an Prominenz gewonnen. Primus und Aushängeschild dieses Jahrgangs ist und bleibt bis auf weiteres Bundestrainer Julian Nagelsmann und daran dürfte sich erst einmal nichts ändern. Der langjährige DFB-Chefausbilder Frank Wormuth erinnert sich aber auch noch gut an den neuen Coach der Kiezkicker. 

„Ach, der Alex“, sagt Wormuth von der MOPO auf Blessin und dessen neuen Job angesprochen, und man hört ihn am anderen Ende der Leitung in seiner niederländischen Wahlheimat in der Nähe von Nijmegen lachen. Es klingt erfreut. „Wenn ich an den Alex denke, dann habe ich ihn mit einem verschmitzten Lächeln im Gesicht vor Augen.“

Bundestrainer Nagelsmann hatte „überragende Voraussetzungen“

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp