• Die Fitness-Stars Yanita Yancheva und Tavi Castro haben zusammengenommen viereinhalb Millionen Fans auf Instagram.
  • Foto: Yanita Yancheva/Instagram

Ex-Kicker & Fitness-Queen: Heißer Clip: Insta-Paar kann Finger nicht voneinander lassen

Köln –

Dass diverse Promi-Pärchen sich gern einmal beim abendlichen Kuscheln ablichten und ihres Liebes-Schnappschüsse in den sozialen Netzwerken verbreiten, ist schon lange nichts Neues mehr. Diese beiden Instagram-Stars allerdings mögen‘s besonders prickelnd: Die Rede ist von Octavio „Tavi“ Castro (30) und Yanita Yancheva (33).

Denn der mexikanische Bodybuilder und Ex-Fußballer und die bulgarische Fitness-Queen haben offensichtlich riesigen Spaß daran, ihre zusammengenommen viereinhalb Millionen Instagram-Fans mit ganz besonders heißen Videos zu unterhalten.

Tavi Castro und Yanita Yancheva posten witzig-heißes Video

So können die Eltern einer kleinen Tochter einfach nicht die Finger voneinander lassen. Zuletzt brachten die beiden Fitness-Stars ihre Follower mit einem schrägen Video zum Ausrasten. Am Schluss packt Castro seiner Yanita dann auch noch plötzlich dahin, wo eben auch nur er hinpacken darf. Aber seht selbst:

Aber damit nicht genug. Auf den Kanälen der beiden Turteltäubchen findet sich noch weiteres Bild- und Film-Material. Wie wäre es beispielsweise mit einem, nun ja, sehr freizügigem Morgen-Selfie aus dem Bett? Hier hat Castro seine beiden Liebsten wohl beim Schlafen abgelichtet:

Auch im Urlaub wird offensichtlich fleißig geturtelt. Auf einem Schnappschuss greift Castro seiner Angebeteten kurzerhand einmal an den Allerwertesten. Klar, dass das Foto auch auf Instagram geteilt wird.

Und auch ein heißes Spiegel-Selfie darf in der Sammlung natürlich nicht fehlen. Yanchevas Top verhüllt dabei auch wirklich nur das Nötigste…

Tavi Castro war kanadischer Junioren-Nationalspieler

Castro, der im mexikanischen Guadalajara geboren wurde und mit seinen Eltern im Alter von vier Jahren nach Kanada auswanderte, wollte eigentlich Fußball-Profi werden. Er spielte sogar für Kanadas U17- und U20-Auswahlteams.

Im Alter von 17 Jahren wagte er den Sprung nach Europa, weil er sich dort als Fußball-Talent den Durchbruch erhoffte. Er spielte in der Jugend des niederländischen Zweitligisten FC Dordrecht, schaffte den Sprung in die erste Mannschaft aber nicht.

Hie lesen Sie mehr: Sexy Selfie-Sucht? – Kolumbianische Fitness-Schönheit kann es einfach nicht lassen…

Nur ein Jahr später entschloss er sich daher, ein Studium der Raumfahrttechnik aufzunehmen, welches er an der Universität im niederländischen Delft abschloss. Währenddessen entdeckte er den Bodybuidling-Sport für sich – und wurde in der Branche schnell erfolgreich und bekannt. Heute hat er seine eigene Fitness-Marke und arbeitet nebenbei als DJ und Musikproduzent.

Yanita Yancheva ist Bulgariens heißester Instagram-Star

Castros Partnerin Yancheva war einst Sportgymnastin. Sie wurde in ihrem Heimatland durch die TV-Show „Survivor BG“ bekannt. In der Sendung müssen die Teilnehmer in der Wildnis von Panama ausgesetzt und müssen auf eigene Faust überleben. Yancheva kam bis ins Finale, verlor dort zwar – aber ganz Bulgarien kannte nun ihren Namen.

Hier lesen Sie mehr: Fitness-Megastar Jen Selter präsentiert sich unverschämt sexy – Millionen Fans lieben ihre „knackigen“ Videos.

Da die hübsche Blondine anschließend ebenfalls ihre Liebe für den Kraftsport entdeckte, war die Karriere als Fitness-Influencerin quasi vorgezeichnet. Heute ist Yancheva auch als Model gefragt – und als Mutter.

Mit Castro und Yancheva scheinen sich zwei gefunden zu haben. Im August 2017 brachte die Bulgarin die gemeinsame Tochter Avia Castro zur Welt. Danach brachte sich Yancheva allerdings in Rekordzeit wieder in absolute Top-Form. Gut möglich, dass die vielen zärtlichen Kuschelstunden mit ihrem Liebsten ihr dabei allerdings auch geholfen haben. (kos)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp