• Bernie Ecclestone und seine Frau Fabiana Flosi.
  • Foto: imago images/PanoramiC

Ex-Chef der Formel: Mit 89! Bernie Ecclestone ist noch einmal Vater geworden

Der langjährige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone ist nochmals Vater geworden – im Alter von 89 Jahren! Vor wenigen Tagen hatte Ecclestone noch mit fragwürdigen Thesen von sich reden gemacht.

Eine Sprecherin des Engländers bestätigte die Geburt seines ersten Sohnes. Der Junge höre auf den Namen „Ace“, Ecclestones mehrere Jahrzehnte jüngere Frau Fabiana Flosi und das Kind sind den Angaben zufolge wohlauf.

Mit 89! Bernie Ecclestone ist noch einmal Vater geworden

Das Kind soll in Interlaken in der Schweiz auf die Welt gekommen sein. „Das ging alles so problemlos“, zitierte der „Blick“ Flosi.

Bernie Ecclestone ist mit 89 Jahren Vater geworden.

Bernie Ecclestone ist mit 89 Jahren Vater geworden.

Foto:

imago images/GEPA pictures

Ecclestone ist seit 2012 mit der Brasilianerin Flosi verheiratet und lebt mit ihr auch auf einer Farm in der Nähe von São Paulo. Ecclestone wird Ende Oktober 90 Jahre alt. Er hat bereits drei Töchter aus früheren Beziehungen.

Ecclestone sorgte mit bizarren Aussagen für Aufsehen

Vergangene Woche hatte der Brite für Schlagzeilen gesorgt, als er in einem bizarren Statement darüber referierte, dass Schwarze rassistischer als Weiße seien.  Dass Statuen im Zuge der „Black Lives Matter“-Demonstrationen demontiert wurden, bezeichnete er als „völlig dumm“.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp