• Jese und Paris gehen getrennte Wege.
  • Foto: imago images/PanoramiC

Er kam von Real Madrid : Überraschung in Paris: Tuchel feuert 25-Millionen-Mann

Paris St. Germain, Klub von Trainer Thomas Tuchel und der Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer, hat den Vertrag mit dem spanischen 25-Millionen-Euro-Mann Jesé (27) überraschend aufgelöst.

Der Kontrakt hatte eine Laufzeit bis 30. Juni 2021. „Paris Saint-Germain wünscht Jesé alles Gute bei der Fortsetzung seiner beruflichen Laufbahn“, heißt es in einer knappen Mitteilung des Vereins von Trainer Tuchel.

Tuchel-Klub Paris löst Vertrag mit Jesé auf

Der Iberer, der für 25 Millionen Euro von Real Madrid verpflichtet wurde, stand seit 2016 in Paris unter Vertrag und war in den letzten Jahren an Las Palmas, Stoke City, Betis Sevilla und Sporting Lissabon ausgeliehen. 

Für PSG brachte es Jesé, dessen Marktwert auf drei Millionen Euro gefallen ist, lediglich auf 390 Einsatzminuten. Jetzt ist er ablösefrei zu haben.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp