Gladbach-Trainer Marco Rose hadert mit einem Wechsel nach Dortmund.
  • Gladbach-Trainer Marco Rose hadert mit einem Wechsel nach Dortmund.
  • Foto: imago images/Uwe Kraft

Ablösesumme für Rose enthüllt: Dortmunds Wunschtrainer hadert mit Wechsel zum BVB

Am vergangenen Freitag demonstrierte er allen in Dortmund beim Gladbacher 4:2 gegen den BVB noch einmal eindrucksvoll, was für ein guter Trainer ist. Die Dortmunder indes sind nicht erst seitdem daran interessiert, Gladbachs Trainer Marco Rose zu verpflichten. Allerdings hadert der offenbar. 

Wie die „Sport Bild“ berichtet, läuft die Ausstiegsklausel, die Rose in seinem Vertrag stehen hat, Ende Mai ab. So lange könnte es also dauern, bis bei beiden Borussias Gewissheit herrscht. Die aus Dortmund müsste laut des Berichtes fünf Millionen Euro zahlen, um den 44-Jährigen von den „Fohlen“ loszueisen. 

Unklarheit bei Marco Rose über Wechsel zu Borussia Dortmund 

Allerdings hängt ein Wechsel natürlich auch vom Trainer selbst ab. Und der ist sich laut des Berichtes bisher unsicher und kein Freund vorschneller Entscheidungen. So habe er sich noch nicht mit seiner Partnerin beraten können. Außerdem problematisch: die unklare Lage beim BVB zur neuen Saison. Von der alles andere als sicheren Qualifikation für die Champions League hängt die sportliche Attraktivität für Trainer, potenziell neue und aktuelle Dortmunder Spieler ebenso ab wie die finanzielle Situation. 

Das könnte Sie auch interessieren: Bobic und Rangnick Kandidaten für die Preetz-Nachfolge bei der Hertha

Einer wird im Sommer laut „Sport Bild“ aber so oder so nicht mehr da sein, ganz egal, ob Rose kommt oder nicht: Bei Jadon Sancho stünden die Zeichen eindeutig auf Abschied, heißt es in dem Bericht. (max)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp