• Luca Waldschmidt (li.) wechselte im August 2020 vom SC Freiburg nach Lissabon.
  • Foto: imago images/ZUMA Wire

17 Fälle in seinem Verein!: Auch Ex-HSV-Stürmer positiv auf Corona getestet

Nationalspieler Luca Waldschmidt ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte Waldschmidts Verein Benfica Lissabon am Dienstag mit. Insgesamt habe es 17 positive Fälle gegeben, hieß es in der Mitteilung des Traditionsklubs aus Portugal.

Fünf Spieler und zwölf Klub-Mitarbeiter seien betroffen. Der 24 Jahre alte Offensivspieler, der einst beim HSV gespielt hat und bislang sieben Mal für die deutsche Nationalmannschaft zum Einsatz kam, war vor der Saison vom SC Freiburg nach Portugal gewechselt.

Corona-Ausbruch bei Benfica Lissabon: Auch Ex-HSV-Stürmer Luca Waldschmidt positiv auf Corona getestet

Ob die kommenden Pflichtspiele von Benfica stattfinden, war zunächst unklar. Am Mittwoch steht das Halbfinale im Ligapokal bei Sporting Braga an.

Das könnte Sie auch interessieren: Kittel meldet sich beim HSV zurück und verlässt wütend den Platz

Luca Waldschmidt bisher stark für Benfica Lissabon

Der Ausfall durch das positive Testergebnis dürfte Benfica durchaus schwer treffen. Denn Waldschmidt avancierte seit seinem Wechsel nach Portugal zu einer der tragenden Säulen.

So netzte der 24-Jährige in 14 Spielen bereits sechs Mal ein, legte zudem zwei Treffer auf. Im portugiesischen Pokal und in der Europa League gelang dem Ex-HSV-Retter ebenfalls schon zwei Tore.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp