• Foto: Sony via Yello.de

Jetzt bei Yello : PlayStation 5 samt ein Jahr PS-Plus zum Klima-Plus-Tarif dazu

Köln –

Die PlayStation 5 aus dem Hause Sony ist heiß begehrt und seit Monaten überall vergriffen. Rund 500 Euro kostet die gehypte Konsole – wenn man sie denn überhaupt irgendwo ordern kann. Doch es geht auch anders: Der Stromanbieter Yello packt die PlayStation 5 mitsamt einer einjährigen PlayStation-Plus-Mitgliedschaft in einem aktuellen Tarifangebot für 189 Euro einmalige Zuzahlung einfach obendrauf.

Wer also ohnehin gerade über einen Wechsel des Strom- oder Gas-Anbieters nachdenkt und mit den neuen Konsolen liebäugelt, hat hier die Chance, beides auf einmal zu bekommen. 

PlayStation 5 nach vorschnellem Vorverkauf bereits in wenigen Minuten ausverkauft

Beim Konsolenangebot können Sie sich in wenigen Schritten über die auf Sie zutreffenden Tarifkosten informieren.

Für Sony-Jünger hier das Yello-Tarif-Angebot mit PlayStation 5

Beim Tarifabschluss bei Yello können Sie die Konsole für 189 Euro gleich mitbestellen.

PlayStation 5 – technische Merkmale und Lieferumfang:

  • Arbeitsspeicher: 16 GB GDDR6
  • 825 GB SSD-Festplatte
  • inklusive 12 Monate PlayStation-Plus-Mitgliedschaft: mehr als 20 Top-Spiele in der PS-Plus-Collection zum Herunterladen, notwendig für Online-Multiplayer-Gaming
  • außerdem dabei: „ASTRO’s PLAYROOM“ (vorinstalliertes Spiel, Konsole muss unter Umständen auf die neueste Version aktualisiert werden. Internetverbindung erforderlich)
  • im Lieferumfang außerdem enthalten: DualSense Wireless-Controller, HDMI-Kabel, Netzkabel, USB-Kabel, Standfuß

PlayStation 5: Alle Fakten zur neuen PlayStation 5 Konsole inklusive neuem PS 5 Zubehör und Games

PlayStation 5 zum Yello-Tarif für 189 Euro dazu: Lohnt sich dieses Angebot wirklich für Sie?

Auf den ersten Blick handelt es sich hier um ein sehr spannendes Angebot. Immerhin sparen Sie hier beim Kauf der PlayStation 5 rund 310 Euro, für die zusätzliche Playstation-Plus-Mitgliedschaft noch einmal rund 60 Euro. Allerdings darf man an dieser Stelle nicht vergessen, dass der entsprechende Strom- oder Gas-Tarif monatlich noch dazu kommt.

Erst, wenn Käufer im Bestellprozess ihren entsprechenden Stromverbrauch samt Postleitzahl angeben, wird Ihnen der erwartete monatliche Abschlag für den Strom-Tarif inklusive des Aufschlags für die PlayStation 5 angezeigt.

Je nachdem, wie hoch Ihr Verbrauch ist und wo Sie wohnen, kann der monatliche Abschlag hier stark variieren. Um die Kosten besser einschätzen zu können, sollten Sie das Angebot deshalb unbedingt mit Ihrem aktuellen Stromtarif vergleichen und gegebenenfalls einen Tarif-Vergleichsrechner hinzuziehen. Einen recht großen Puffer durch das eingesparte Geld für die PlayStation 5 hätten Sie bei einem Tarifwechsel aber auf jeden Fall.

*Hinweis der DuMont-Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp