Diese Hamburger leben in einem Nazi-Dorf – so wehren sie sich