Bosse im Interview: „Hamburg ist für mich Zuhause“