x
x
x
Das Hamburger Museumsschiff „Schaarhörn“
  • Auf dem Hamburger Museumsschiff „Schaarhörn“ finden regelmäßig spannende Lesungen statt.
  • Foto: hfr

Sänger Oliver Maria Lenzi: Auf der „Schaarhörn“ liest er aus seinem Bestseller

Oliver Maria Lenzi ist Sänger, Texter, Produzent, brachte zwischen 1998 und 2021 zahlreiche Platten auf den Markt und war sehr erfolgreich. Nun hat er ein Buch geschrieben: Am 21. Juni und am 6. Juli, jeweils ab 19 Uhr, liest er im Salon des Hamburger Museumsschiffes „Schaarhörn“ aus „Mädchen, Musik und Maserati“. Tickets kosten 13 Euro. Bestellt werden können sie über NordPuls b.sietas@nordpuls.com, Telefon: (040) 42936-322.

In „Mädchen, Musik und Maserati“ erzählt Lenzi eine Geschichte der 80er Jahre: Hauptperson ist ein gewisser Oskar, der den Kopf voller Flausen und das Herz voller Sehnsucht hat. Immer dabei: das Bravo-Starschnitt-Poster von Kim Basinger. Der Leser begleitet Oskar von seiner Kindheit bis zu seinem Aufstieg als Schlagersänger, begleitet von zahlreichen Mädchen- bzw. Frauenbekanntschaften und emotionalen Turbulenzen.

Der Sänger Oliver Maria Lenzi erzählt in seinem Buch vom Leben der 80er Jahre: „Mädchen, Musik und Maserati“. hfr
Schaarhörn
Der Sänger Oliver Maria Lenzi erzählt in seinem Buch vom Leben in den 80er Jahren: „Mädchen, Musik und Maserati“.

„Mädchen, Musik und Maserati“ ist frisch, raffiniert und äußerst amüsant erzählt. Der Leser wird eingeladen, einzusteigen, mitzusingen und mitzulieben.

Oliver Maria Lenzi ist ein erfolgreicher Sänger - und hat jetzt ein Buch geschrieben. hfr
Schaarhörn
Oliver Maria Lenzi ist ein erfolgreicher Sänger – und hat jetzt ein Buch geschrieben.

Die Lesung findet auf der „Schaarhörn“ statt, die im Hansa-Hafen am Bremer Kai (Australiastraße, Schuppen 51) liegt – dort, wo auch die Viermastbark„Peking“ festgemacht ist.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp