x
x
x
Zwei Kinder von hinten, sie stehen vor der Bühne und umarmen sich, beide tragen Caps und Kopfhörer
  • „Lütt im Park“: Empfohlen ist das Nachmittagskonzert für alle ab drei Jahren.
  • Foto: Isabel Schiffler

„Lütt im Park“: Großer Konzert-Nachmittag für die Kleinen

Coole Musik fürs Kinderzimmer – das ist „Unter meinem Bett“. Die Rückseite der Alben (im vergangenen Jahr kam bereits das achte auf den Markt!) liest sich jedes Mal wie das Who’s who der deutschen Singer/Songwriter-Szene. Die Compilations begeistern nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Und jetzt kann man die „Unter meinem Bett“-Stars endlich auch wieder live erleben: am Sonntag bei „Lütt im Park“ im Stadtpark!

Empfohlen ist das Nachmittagskonzert für alle ab drei Jahren (Kinder unter drei Jahren erhalten kostenfreien Eintritt ohne zusätzliches Ticket), los geht’s um 15 Uhr. Für Unterhaltung sorgen unter anderen Francesco Wilking, Moritz Krämer, Dokter Renz (Ex-Fettes Brot), Larissa Pesch und Lisa Bassenge. Es moderieren (und singen!) Belinda und Bernd Bergemann.

Und alle bringen kluge Lieder für Kinder mit – zum Tanzen, Lachen, Nachdenken und natürlich Mitsingen. Rund um die Bühne wird für die Lütten auch wieder ein buntes Rahmenprogramm geboten, sodass man auch eine kurze Pause von der Musik einlegen kann, wenn kurz mal alles ein bisschen zu viel wird.

Tolle Aktion am Einlass: „Hanseatic Help“ sammelt Schulranzen

Tolle Aktion übrigens direkt am Einlass: „Hanseatic Help“ wird vor Ort sein und am Haupteingang gebrauchte und gut erhaltene Schulranzen entgegennehmen. Wer Ranzen hat, die nicht mehr in Gebrauch, aber immer noch in sehr gutem Zustand sind, kann sie also sehr gerne zum Konzert mitbringen! „Hanseatic Help“ sammelt sie und gibt sie im Anschluss an Familien mit geringem Einkommen weiter. So freut sich ein weiteres Kind über einen Schulstart auf Augenhöhe und die Schultasche bleibt länger in Nutzung. Ein Win-Win für alle!

Stadtpark-Open-Air: 23.6., 15 Uhr (Einlass: 13.30 Uhr), 27,50 Euro (Kinder 3-12 Jahre: 23 Euro)

Jetzt Karten für „Lütt im Park“ gewinnen

3 x 2 Tickets zu gewinnen! Wer mitmachen möchte, muss schnell sein – bis Freitag (21.6.) 12 Uhr eine E-Mail mit Betreff „Lütt“ an kultur@mopo.deschicken und folgende Frage richtig beantworten: Wie heißt die Kindermusik-Reihe, deren Stars jetzt im Stadtpark auftreten?

Veranstalter des Gewinnspiels  ist die Morgenpost Verlag GmbH. Bei einer Teilnahme gelten unsere AGB als akzeptiert. Diese AGB finden Sie unter www.mopo.de/gewinnspiel-agb

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp