• Das Peace-Zeichen ist eine beliebte Pose. Unser Foto zeigt die Schauspielerin Karolin Peiter bei der Berlinale im Februar 2013.
  • Foto: picture alliance/dpa

Aufpassen: Deshalb sollten Sie beim Selfie kein Peace-Zeichen mehr machen

Köln –

Zugegeben, fast jeder von uns hat es schon einmal bei einem Selfie gemacht: das Peace-Zeichen.

Doch was wohl den wenigstens dabei bewusst ist: Das Victory-Zeichen ist ein Traum für jeden Hacker. Das berichten jetzt Forscher des japanischen Nationalen Instituts für Informatik.

Hier lesen Sie mehr: 5 neue Funktionen – Auf eine Neuerung haben WhatsApp-Nutzer schon lange gewartet

Der Grund sind unsere Fingerabdrücke, die wir dabei in die Kamera halten. Kriminelle Hacker können diese mit speziellen Programmen sogar aus drei Metern Entfernung lesen. 

Hacker kommen an sensible Daten

Mit den Fingerabdrücken könnte dann zum Beispiel das Smartphone entschlüsselt werden und die Betrüger könnten so an sensible Daten kommen. 

„Man muss nur eine lässige Geste vor der Kamera machen und schon können die Fingerabdrücke für jeden zugänglich sein“, wird der Forscher Isao Echizen zitiert.

Der Chaos Computer Club bewies schon vor einigen Jahren, wie leicht wichtige biometrische Daten mittlerweile zu kopieren sind. Damals hatten die Hacker die Fingerabdrücke von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen konstruiert. (est)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp