Cornelia Poletto
  • Cornelia Poletto
  • Foto: Studio Lassen

Starköchin Cornelia Poletto: „Die Nudel wird nicht langweilig“

Pasta macht immer glücklich, da ist sich Cornelia Poletto sicher. Mit Lars Meier spricht die Starköchin im „Wie ist die Lage“-Podcast über ihre Liebe zur italienischen Küche, warum sie an Silvester gerne arbeitet, ihre neue Bar und Bahnfahren.

In den Podcast-Top-3 verrät Cornelia Poletto außerdem, wo sie Maggi, Brot und Co. kauft.

Folge 381 (Dienstag, 28.12.) mit Cornelia Poletto

Im Podcast „Wie ist die Lage?“ spüren wir seit mehr als einem Jahr tagesaktuellen Fragen nach. Dafür spricht Gute-Leude-Chef Lars Meier fast jeden Tag mit einer interessanten Hamburger Persönlichkeit: Macher:innen, Musiker:innen, Models und Politiker:innen, genauso wie Sportler:innen, Freiberufler:innen und Helfer:innen – sie alle kommen eine Viertelstunde im Podcast zu Wort. Wir möchten von ihnen wissen, wie Hamburg denkt und was die Menschen in der Hansestadt bewegt.