Aydan Özoguz
  • Heute ist die Hamburger Bundestagsabgeordnete Aydan Özoğuz zu Gast bei Lars Meier.
  • Foto: Özoğuz

SPD-Frau nach der Wahl: „Die erste Woche war sehr spannend“

Aydan Özoğuz wurde im Bezirk Wandsbek mit 38,7 Prozent der Stimmen als Direktkandidatin in den Bundestag gewählt. Eigentlich ist sie schon etwas länger für die Hamburger SPD im Parlament. Dennoch fand sie die vergangene Woche im politischen Berlin äußerst spannend.

In „Wie ist die Lage?“ erklärt Aydan Özoğuz, warum sie immer noch auf den Wahlkampf an der Haustür setzt, warum es so kurz nach der Wahl ganz besonders aufregend ist, Bundestagsabgeordnete zu sein und was sie sich von der personell verstärkten SPD-Fraktion für die politische Arbeit erhofft.

Natürlich darf auch unsere Top 3 nicht fehlen. Darin stellt Aydan Özoğuz ihre Lieblingsplätze in Wandsbek vor. 

Folge 322 (Dienstag, 05.10.) mit Aydan Özoğuz

Im Podcast „Wie ist die Lage?“ spüren wir seit über einem Jahr tagesaktuellen Fragen nach. Dafür spricht Gute-Leude-Chef Lars Meier fast jeden Tag mit einer interessanten Hamburger Persönlichkeit: MacherInnen, MusikerInnen, Models und PolitikerInnen, genauso wie SportlerInnen, FreiberuflerInnen und HelferInnen – sie alle kommen eine Viertelstunde im Podcast zu Wort. Wir möchten von ihnen wissen, wie Hamburg denkt und was die Menschen in der Hansestadt bewegt.