x
x
x
Nadine Herbrich
  • Heute spricht Lars Meier mit Nadine Herbrich
  • Foto: recyclehero

Nadine Herbrich: „Unser Startup entstand aus Faulheit“

Die Geschäftsführerin von recyclehero, Nadine Herbrich, über das Konzept und die Entstehungsgeschichte des Startups.  

Im (fast) täglichen Podcast „Wie ist die Lage?“ erzählt Herbrich, wie sie gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner, Alessandro Cocco, das Konzept von recyclehero entwickelt hat und mit welchen Startschwierigkeiten sie zu kämpfen hatten. Außerdem verrät sie, ob sie sich selbst noch auf das Lastenrad setzt, wie es ihr Startup geschafft hat zu expandieren und was sie mit recyclehero für die Zukunft plant.

Die ganze Folge gibt es zum Nachhören. In der Kategorie „Nice oder Scheiß“ erzählt Nadine Herbrich außerdem von ihrer Nachbarschaft.

Folge 656 (Montag, 18.09.) mit Nadine Herbrich

„Wie ist die Lage?“, unser fast täglicher Podcast, spürt tagesaktuellen Fragen nach. Seit 2020 kommen prominente Lenker und unbekannte Denker knapp 15 Minuten zu Wort. Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. Lars Meier, Chef der Kommunikationsagentur Gute Leude Fabrik, ruft fast täglich Barkeeper, Bäckerinnen, Bürgermeister oder andere Leude aus Hamburg an. Den ganzen Podcast gibt’s da, wo es Podcasts gibt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp