Michael Kruse
  • Heute spricht PR-Profi Lars Meier mit dem FDP-Politiker Michael Kruse.
  • Foto: Patrick Lux

Michael Kruse: „Hoffe, dass die Regierung zu Weihnachten startklar ist“

Berlin kennt der Hamburger Michael Kruse bereits durch seine Arbeit im FDP-Bundesvorstand. Erstmals ist er jetzt auch Bundestagsabgeordneter. Derzeit ist seine Partei in den Sondierungen mit der SPD und den Grünen. Er hofft, dass bereits zeitnah die Koalitionsverhandlungen beginnen und die neue Regierung noch in diesem Jahr die Arbeit aufnehmen kann.

In „Wie ist die Lage?“ erzählt Michael Kruse, wie die aktuellen Gespräche laufen und warum er findet, dass die Kommunikation in diesem Jahr deutlich besser ist als noch 2017. Er erklärt außerdem, warum er der Meinung ist, dass seine Partei einen Regierungsauftrag hat. Nicht zuletzt geht es um das Thema Straßenhunde und was man beachten sollte, wenn man sich einen solchen Vierbeiner ins Haus holen möchte

Natürlich darf auch unsere Top 3 nicht fehlen. Darin verrät Michael Kruse, wo er essen geht, um Fernweh zu bekommen. 

Folge 329 (Donnerstag, 14.10.) mit Michael Kruse

Im Podcast „Wie ist die Lage?“ spüren wir seit über einem Jahr tagesaktuellen Fragen nach. Dafür spricht Gute-Leude-Chef Lars Meier fast jeden Tag mit einer interessanten Hamburger Persönlichkeit: MacherInnen, MusikerInnen, Models und PolitikerInnen, genauso wie SportlerInnen, FreiberuflerInnen und HelferInnen – sie alle kommen eine Viertelstunde im Podcast zu Wort. Wir möchten von ihnen wissen, wie Hamburg denkt und was die Menschen in der Hansestadt bewegt.