Maik Nöcker
  • Heute spricht Lars Meier mit dem Moderator Maik Nöcker über die WM.
  • Foto: M11Broadcasting GmbH

Maik Nöcker: „Mir wurde die Vorfreude auf die WM genommen“

Sollte man die WM schauen oder nicht? Darüber spricht Lars Meier in der heutigen Folge mit Maik Nöcker, seines Zeichens Fußballexperte und Moderator, der außerdem an dem Buch „Die WM und Ich“ mitgewirkt hat.

Im Gespräch mit Lars Meier erklärt Maik Nöcker, warum er der Meinung ist, dass man die WM im TV verfolgen kann, ohne die Kritik an der Vergabe aus den Augen zu verlieren, warum er aber trotzdem nicht im Rahmen eines Public Viewing zuschauen wird. Er spricht über die verlorene Vorfreude und die Rituale, die er dieses Mal ausfallen lässt. Außerdem spricht er über das genannte Buchprojekt und die Anekdoten, die sich darin finden.

Die ganze Folge gibt es hier zum Nachhören. Darin verrät Maik Nöcker seine Gastro-Tipps in Hamburg.

Folge 537 (Mittwoch, 23.11.) mit Maik Nöcker

„Wie ist die Lage?“, unser fast täglicher Podcast, spürt tagesaktuellen Fragen nach. Seit 2020 kommen prominente Lenker und unbekannte Denker knapp 15 Minuten zu Wort. Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. Lars Meier, Chef der Kommunikationsagentur Gute Leude Fabrik, ruft fast täglich Barkeeper, Bäckerinnen, Bürgermeister oder andere Leude aus Hamburg an. Den ganzen Podcast gibt’s da, wo es Podcasts gibt.