Stephan Thanscheidt
  • Heute spricht PR-Profi Lars Meier mit Stephan Thanscheidt, dem Geschäftsführer von FKP Scorpio.
  • Foto: Carsten Christians

Konzertveranstalter: „So wie es läuft, können wir keine internationale Tour planen“

Stephan Thanscheidt erlebt derzeit eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Gerade erst freute sich der FKP Scorpio-Geschäftsführer über den erfolgreich angelaufenen Ticketverkauf für Ed Sheeran, um nun wieder mit bangem Blick auf Inzidenzen und Hospitalisierungszahlen zu schauen. Er fühlt sich wie in einem nicht enden wollenden Kreislauf und erwartet mehr Einigkeit in der Politik, um die Pandemie in den Griff zu bekommen.

In „Wie ist die Lage?“ wirft Stephan Thanscheidt einen Blick zurück auf die Konzerte dieses Jahres und wagt einen Ausblick auf 2023. Er erklärt, warum er unter den vorherrschenden Bedingungen keine Tourneen internationaler Künstler plant, weshalb er allerdings bei Ed Sheeran eine Ausnahme gemacht hat.

Natürlich darf auch die Top3 nicht fehlen, in der Stephan Thanscheidt seine liebsten Konzert-Locations verrät verrät.

Folge 361 (Montag, 29.11.) mit Stephan Thanscheidt

Im Podcast „Wie ist die Lage?“ spüren wir seit mehr als einem Jahr tagesaktuellen Fragen nach. Dafür spricht Gute-Leude-Chef Lars Meier fast jeden Tag mit einer interessanten Hamburger Persönlichkeit: Macher:innen, Musiker:innen, Models und Politiker:innen, genauso wie Sportler:innen, Freiberufler:innen und Helfer:innen – sie alle kommen eine Viertelstunde im Podcast zu Wort. Wir möchten von ihnen wissen, wie Hamburg denkt und was die Menschen in der Hansestadt bewegt.