Katharina Beck
  • In unserem fünften Teil des Specials zur Bundestagswahl 2021 ist Katharina Beck (Grüne) zu Gast.
  • Foto: Christine Fiedler

Katharina Beck (Grüne): „Kein Klimaschutz kostet mehr Geld“

Am 26. September wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Der Wahlkampf bestimmt seit Wochen die Agenda. In der Woche vor der Wahl widmet sich auch unser (fast) täglicher Podcast diesem Thema. Zu Wort kommen Hamburger Kandidaten für das Parlament. In dieser Folge ist die Spitzenkandidatin der Hamburger Grünen Katharina Beck zu Gast.

In „Wie ist die Lage?“ erzählt Katharina Beck, was sie antreibt, in die Bundespolitik zu gehen, warum es teurer wird, auf Klimaschutz zu verzichten, als ihn zu fördern und was sie im Wahlkampf und der Politik nicht ausstehen kann.

Natürlich darf auch unsere Top 3 nicht fehlen. Darin verrät Katharina Beck ihre drei liebsten Grünanlagen in Hamburg. 

Folge 314 (Donnerstag, 23.09.) mit Katharina Beck (Grüne)

Im Podcast „Wie ist die Lage?“ spüren wir seit über einem Jahr tagesaktuellen Fragen nach. Dafür spricht Gute-Leude-Chef Lars Meier fast jeden Tag mit einer interessanten Hamburger Persönlichkeit: MacherInnen, MusikerInnen, Models und PolitikerInnen, genauso wie SportlerInnen, FreiberuflerInnen und HelferInnen – sie alle kommen eine Viertelstunde im Podcast zu Wort. Wir möchten von ihnen wissen, wie Hamburg denkt und was die Menschen in der Hansestadt bewegt.