Hubert Neubacher
  • Heute spricht Lars Meier mit Barkassen-Boss Hubert Neubacher.
  • Foto: hfr

Hubert Neubacher: „Der Hafen ist ein großes Dorf“

Hubert Neubacher ist der Chef von Barkassen-Meyer im Hamburger Hafen. Allen vergangenen Widrigkeiten zum Trotz blickt er optimistisch in die Zukunft und freut sich bereits auf das Ostergeschäft.

In „Wie ist die Lage?“ erzählt Neubacher, wie er und seine Mitarbeiter die pandemiebedingte Auszeit genutzt haben. Er spricht über Solidarität im Hafen und wie die zeit der Kontaktbeschränkungen sogar dafür gesorgt hat, dass seine Kontakte zu Mitbewerbern sogar mehr geworden sind. Dazu geht es um seinen Hafen-Podcast „Hubis Hafenschnack“ und den Hafen allgemein.

Die ganze Folge gibt es hier zum Hören. Darin verrät Hubert Neubacher, wo er in Hamburg am liebsten Sport treibt.

Folge 427 (Mittwoch, 06.04.) mit Hubert Neubacher

„Wie ist die Lage?“, unser fast täglicher Podcast, spürt tagesaktuellen Fragen nach. Seit 2020 kommen prominente Lenker und unbekannte Denker knapp 15 Minuten zu Wort. Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. Lars Meier, Chef der Kommunikationsagentur Gute Leude Fabrik, ruft fast täglich Barkeeper, Bäckerinnen, Bürgermeister oder andere Leude aus Hamburg an. Den ganzen Podcast gibt’s da, wo es Podcasts gibt.