Franziska Schubert
Franziska Schubert
  • Heute spricht Lars Meier mit der Franziska Schubert.
  • Foto: hfr

Hamburger Stadtschreiberin: „In Hamburg besteht keine Gefahr von Langeweile“

Franziska Schubert war bereits im August zu Gast bei Lars Meier. Damals begann sie gerade ihren Job als Stadtschreiberin, der nun schon wieder endet. Zeit also für ein Fazit.

Im heutigen Podcast erzählt Franziska Schubert, wie sie die vergangenen vier Monate erlebt hat und was sie besonders überrascht hat. Sie verrät, wo man ihre Beiträge als Stadtschreiberin nachlesen kann und was sie nach dieser Zeit macht und spricht darüber, inwiefern sich Hamburg von ihrer Heimatstadt Bremen unterscheidet.

Die ganze Folge gibt es hier zum Nachhören. Darin erfahren Sie auch, welche drei Orte in Hamburg Franziska Schubert am meisten lieben gelernt hat.

Folge 542 (Mittwoch, 30.11.) mit Franziska Schubert

„Wie ist die Lage?“, unser fast täglicher Podcast, spürt tagesaktuellen Fragen nach. Seit 2020 kommen prominente Lenker und unbekannte Denker knapp 15 Minuten zu Wort. Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. Lars Meier, Chef der Kommunikationsagentur Gute Leude Fabrik, ruft fast täglich Barkeeper, Bäckerinnen, Bürgermeister oder andere Leude aus Hamburg an. Den ganzen Podcast gibt’s da, wo es Podcasts gibt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp