Mathias Adler
Mathias Adler
  • Heute spricht PR-Profi Lars Meier mit Mathias Adler.
  • Foto: hfr

Hamburger Journalist: „Ploß‘ Konzept ist krachend gescheitert“

In seinem Hamburger Tagesjournal schreibt Mathias Adler über die Themen der Stadt und ordnet diese ein. Selbstverständlich hat der Autor auch die Bundestagswahl genau verfolgt und seine Schlüsse gezogen.

In „Wie ist die Lage?“ erklärt Mathias Adler, warum CDU-Chef Ploß mit seinem Gender-Thema gescheitert ist, was die Erfolge der Grünen in Eimsbüttel und Altona für die Arbeit im Senat bedeuten und wie der Weggang von Falko Droßmann sowie eventuell Carsten Brosda sich auf die Stadt auswirken könnten. Außerdem gibt er seine Einschätzung zu den anstehenden Koalitionsverhandlungen ab..

Natürlich darf auch unsere Top 3 nicht fehlen. Darin verrät Mathias Adler seine drei Tipps für spätes Frühstück in Hamburg. 

Folge 316 (Montag, 27.09.) mit Mathias Adler

Im Podcast „Wie ist die Lage?“ spüren wir seit über einem Jahr tagesaktuellen Fragen nach. Dafür spricht Gute-Leude-Chef Lars Meier fast jeden Tag mit einer interessanten Hamburger Persönlichkeit: MacherInnen, MusikerInnen, Models und PolitikerInnen, genauso wie SportlerInnen, FreiberuflerInnen und HelferInnen – sie alle kommen eine Viertelstunde im Podcast zu Wort. Wir möchten von ihnen wissen, wie Hamburg denkt und was die Menschen in der Hansestadt bewegt.