Anna Depenbusch
  • Heute ist die Liedermacherin Anna Depenbusch bei Lars Meier zu Gast.
  • Foto: Steven Haberland

Anna Depenbusch: „Ich möchte den Leuten einen schönen Abend bereiten“

Anna Depenbusch ist Liedermacherin . Gerade erst war sie mit ihrem aktuellen Album „Echtzeit“ auf Tour und sagt, dass es für sie nach der Pandemie ein bisschen wie ein erstes Date war.

In „Wie ist die Lage?“ spricht sie über das Gefühl, endlich wieder auf der Bühne zu stehen und warum sie trotz politischen Bewusstseins bei ihren Konzerten eher nicht politisch wird. Sie erklärt außerdem, warum sie lieber in traditionellen Konzerthäusern als in modernen Arenen spielt und warum sie über das „Mysterium Backstagebereich“ schmunzeln muss. Nicht zuletzt spricht sie über ihre Sommerplanung.

Die ganze Folge gibt es hier zum Hören. Darin verrät Anna Depenbusch, wo sie am liebsten Franzbrötchen kauft.

Folge 433 (Montag, 18.04.) mit Anna Depenbusch

„Wie ist die Lage?“, unser fast täglicher Podcast, spürt tagesaktuellen Fragen nach. Seit 2020 kommen prominente Lenker und unbekannte Denker knapp 15 Minuten zu Wort. Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. Lars Meier, Chef der Kommunikationsagentur Gute Leude Fabrik, ruft fast täglich Barkeeper, Bäckerinnen, Bürgermeister oder andere Leude aus Hamburg an. Den ganzen Podcast gibt’s da, wo es Podcasts gibt.