• Heute spricht PR-Profi Lars Meier mit Matthias Elwardt.
  • Foto: Heike Blenk

„Wie ist die Lage?“: Zeise-Chef: „Ich würde sofort für Geimpfte öffnen“

Die Zeit im Lockdown vertreibt sich der Geschäftsführer der Zeise Kinos Matthias Elwardt mit Modernisierungsarbeiten und als Mitglied verschiedener Filmpreis-Jurys. Natürlich würde er aber lieber schnellstmöglich wieder Filme vorführen, denn einige großartige Produktionen warten nur darauf, gezeigt zu werden.

In „Wie ist die Lage“ erzählt Matthias Elwardt, auf welche Filme die Menschen sich freuen dürfen, wenn die Kinos wieder öffnen dürfen. Er spricht über seine Favoriten, unter denen auch Dokumentarfilme sind und erklärt, warum er nicht versteht, dass er nicht zumindest für geimpfte Menschen öffnen darf.

data (14)

Lars Meier ruft (fast) täglich gute Leude an.

Foto:

hfr

Im Podcast „Wie ist die Lage“ spüren wir tagesaktuellen Fragen nach: Macher, Musikerinnen, Models, Mütter und Politiker, genauso wie Schwestern, Schweißer, Freiberufler oder Helfer kommen zu Wort.

Folge 221 (Donnerstag, 22.04.) mit Matthias Elwardt

Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. Die aktuelle Folge gibt’s (fast) täglich frisch hier auf MOPO.de.

Alle Folgen finden Sie auch bei Spotify und überall, wo es gute Podcasts gibt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp