• Heute spricht Lars Meyer mit Britta Duah.
  • Foto: Public Address / Stefan Hoyer

„Wie ist die Lage?“: Theater-Chefin: „Warten nur darauf wieder zu spielen“

Was machen eigentlich die Theater während des Lockdowns? Britta Duah (43) ist Intendantin des Winterhuder Fährhauses und verrät heute, was hinter den Kulissen läuft, wenn nichts läuft.

In unserem (fast) täglichen Podcast „Wie ist die Lage?“ erzählt sie von immer neuen Spielplänen, verrät, wie lange Schauspieler benötigen, um wieder in ihren Text zu kommen und erklärt, warum sie Serien auf Netflix gern im Original schaut.

Logo Wie ist die Lage

Lars Meier ruft (fast) täglich gute Leude an.

Foto:

hfr

Im Podcast „Wie ist die Lage“ spüren wir tagesaktuellen Fragen nach: Macher, Musikerinnen, Models, Mütter und Politiker, genauso wie Schwestern, Schweißer, Freiberufler oder Helfer kommen zu Wort.

Folge 169 (Donnerstag, 04.02.) mit Britta Duah, Intendantin des Winterhuder Fährhauses

Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. Die aktuelle Folge gibt’s (fast) täglich frisch hier auf MOPO.de.

Alle Folgen finden Sie auch bei SpotifyLibsyn und überall, wo es gute Podcasts gibt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp