• In unserer heutigen Folge spricht Lars Meier mit Katharina Fegebank.
  • Foto: Daniel Reinhardt / Senatskanzlei Hamburg

„Wie ist die Lage“: Fegebank: „Haben bei Bundestagswahl hoffentlich die Nase vorn“

Gerade erst ist der erste digitale Bundesparteitag der Grünen über die Bühne gegangen. Auch Hamburgs zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank hat teilgenommen – und ist guter Dinge für das Wahljahr 2021.

In der aktuellen Folge von „Wie ist die Lage“, dem Podcast der MOPO und der „Gute Leude Fabrik“, spricht Katharina Fegebank über die Ergebnisse des Grünen-Parteitags, über das Führungsduo Baerbock/Habeck und erklärt, warum sie guter Hoffnung ist, dass die Grünen bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr am besten abschneiden.

Im Podcast „Wie ist die Lage“ spüren wir tagesaktuellen Fragen nach: Macher, Musikerinnen, Models, Mütter und Politiker, genauso wie Schwestern, Schweißer, Freiberufler oder Helfer kommen zu Wort.

Folge 129 (Dienstag, 24.11.) mit Katharina Fegebank (Grüne)

Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend.  Die aktuelle Folge gibt’s (fast) täglich frisch hier auf MOPO.de.

Alle Folgen finden Sie auch bei SpotifyLibsyn und überall, wo es gute Podcasts gibt. 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp