• Patrick Junge ist Chef der Burgerkette „Peter Pane“
  • Foto: Peter Pane

„Wie ist die Lage?“: Burgerkette-Chef: „Die dunklen Stunden des Berufsbildes“

Auch der Job als Chef der bekannten Burgerkette „Peter Pane“ ist in diesen unsicheren Zeiten kein leichter – doch Patrick Junge hat die Zeit mit seinem Team genutzt, um Dinge zu optimieren. Unter anderem hat er den Lieferdienst „Peter bringt’s“ ins Leben gerufen. Er glaubt an eine Zeit, in der Unternehmen wie „Peter Pane“ wieder eine größere Rolle spielen werden – auch im Bezug auf soziale Interaktion.

In unserem (fast) täglichen Podcast „Wie ist die Lage?” spricht Patrick Junge unter anderem um die dunklen Stunden der Gastro-Branche in Corona-Zeiten, seine eigene Motivation und darüber, welchen Burger er am liebsten isst.

data (14)

Lars Meier ruft (fast) täglich gute Leude an.

Foto:

hfr

Im Podcast „Wie ist die Lage“ spüren wir tagesaktuellen Fragen nach: Macher, Musikerinnen, Models, Mütter und Politiker, genauso wie Schwestern, Schweißer, Freiberufler oder Helfer kommen zu Wort.

Folge 207 (Mittwoch, 31.03.) mit Patrick Junge, Chef der Burgerkette „Peter Pane“

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp