• Heute ist Hubert Neubacher zu Gast bei Lars Meier.
  • Foto: Stephan Bestmann

„Wie ist die Lage?“: Barkassen-Boss: „Mit Langeweile kann ich nicht umgehen“

Logo Wie ist die Lage

Lars Meier ruft (fast) täglich gute Leude an.

Foto:

hfr

In normalen Zeiten, so sagt Hubert Neubacher, Chef von „Barkassen-Meyer“, ist sein Unternehmen nahezu durchgehend geöffnet. Derzeit hat er gerade mal Arbeit bis zum Mittag. Auch seine Mitarbeiter sind in Kurzarbeit, weil Hafenrundfahrten verboten sind.

In unserem (fast) täglichen Podcast „Wie ist die Lage?“ erzählt Hubert Neubacher, was er tut, damit ihm die Decke nicht auf den Kopf fällt, warum die Schiffe von „Barkassen-Meyer“ trotzdem manchmal ein paar Runden durch den Hafen fahren und was er in Pandemie-Zeiten am meisten vermisst.

Im Podcast „Wie ist die Lage“ spüren wir tagesaktuellen Fragen nach: Macher, Musikerinnen, Models, Mütter und Politiker, genauso wie Schwestern, Schweißer, Freiberufler oder Helfer kommen zu Wort.

Folge 159 (Donnerstag, 21.01.) mit Hubert Neubacher, Chef von Barkassen-Meyer

Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. Die aktuelle Folge gibt’s (fast) täglich frisch hier auf MOPO.de.

Alle Folgen finden Sie auch bei SpotifyLibsyn und überall, wo es gute Podcasts gibt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp