• Heute spricht PR-Profi Lars Meier mit dem Eimsbütteler Schlachter Michael Wagner.
  • Foto: hfr

Podcast „Wie ist die Lage“: Schlachter Wagner: „Ich hasse Grillen“

Logo Wie ist die Lage

Lars Meier ruft (fast) täglich gute Leude an.

Foto:

hfr

Michael Wagner betreibt in vierter Generation die Familienschlachterei in Eimsbüttel. Neben dem Verkauf im Geschäft beliefert das Unternehmen auch die Gastronomie. Beispielsweise Cornelia Poletto und Tim Mälzer gehören zu Wagners Kunden.

In „Wie ist die Lage“, dem Podcast der MOPO und der „Gute Leude Fabrik“, spricht Michael Wagner über die Herausforderungen der heutigen Zeit für kleine Familienbetriebe, über die Probleme der Lebensmittelbranche und verrät, warum er trotz seines Berufs so ganz und gar keine Lust aufs Grillen hat.

Folge 70 (Donnerstag, 03.09.) mit dem Eimsbütteler Schlachter Michael Wagner:

Im Podcast „Wie ist die Lage“ spüren wir tagesaktuellen Fragen nach: Macher, Musikerinnen, Models, Mütter und Politiker, genauso wie Schwestern, Schweißer, Freiberufler oder Helfer kommen zu Wort.

Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. In dieser Woche ist dies durch die freundliche Unterstützung des Discovery Dock möglich. Die aktuelle Folge gibt’s (fast) täglich frisch hier auf MOPO.de. 

Alle Folgen finden Sie auch bei SpotifyLibsyn und überall, wo es gute Podcasts gibt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp