• Heute ist Finanzsenator Dr. Andreas Dressel zu Gast bei Lars Meier.
  • Foto: Finanzbehörde

Podcast „Wie ist die Lage“: Finanzsenator: „Werden auch noch 2022 eine Notlage haben“

Logo Wie ist die Lage

Lars Meier ruft (fast) täglich gute Leude an.

Foto:

hfr

Finanzsenator Andreas Dressel musste die Schätzungen seiner Behörde zum wirtschaftlichen Wachstum jüngst korrigieren. Zudem erhielt er aus der Opposition Kritik für die neuen Schätzungen seiner Behörde, die bis 2022 reichen.

In „Wie ist die Lage“, dem Podcast der MOPO und der „Gute Leude Fabrik“, legt Andreas Dressel dar, warum er auch 2022 eine Notlage der Unternehmen in Hamburg erwartet und wie die Stadt helfen will. Außerdem erklärt er, warum die Corona-Krise die Hamburger Wirtschaft im Bundesvergleich stärker getroffen hat.

Folge 87 (Montag, 28.09.) mit Finanzsenator Andreas Dressel:

Im Podcast „Wie ist die Lage“ spüren wir tagesaktuellen Fragen nach: Macher, Musikerinnen, Models, Mütter und Politiker, genauso wie Schwestern, Schweißer, Freiberufler oder Helfer kommen zu Wort. Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. Die aktuelle Folge gibt’s (fast) täglich frisch hier auf MOPO.de.

Alle Folgen finden Sie auch bei SpotifyLibsyn und überall, wo es gute Podcasts gibt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp