• Designerin Telsche Braren ist zu Gast bei „Die Lage“, dem Podcast der MOPO und der „Gute Leude Fabrik“.
  • Foto: Hello Archiv

Podcast „Wie ist die Lage“: Designerin Braren: Männer in kurzen Hosen? So geht’s!

Logo Wie ist die Lage

Lars Meier ruft (fast) täglich gute Leude an.

Foto:

hfr

Zu ihren Kundinnen gehören Ina Müller und Marie Bäumer, seit 1996 entwirft Telsche Braren zusammen mit Susanne Gröhnke unter dem Label „Hello Mode, die lässig und elegant zugleich ist.

In „Wie ist die Lage“, dem Podcast der MOPO und der „Gute Leude Fabrik“, spricht die Designerin darüber, wie sie mithilfe treuer Käuferinnen die Corona-Krise meistert, ob Dunkelblau in Kleiderfragen wirklich das Pink der Norddeutschen ist und was sie von Männern in kurzen Hosen hält. 

Folge 58 (Montag, 17.08) mit Designerin Telsche Braren:

Im Podcast „Wie ist die Lage“ spüren wir tagesaktuellen Fragen nach: Macher, Musikerinnen, Models, Mütter und Politiker, genauso wie Schwestern, Schweißer, Freiberufler oder Helfer kommen zu Wort.

Die Auswahl ist rein subjektiv, aber immer spannend und überraschend. In dieser Woche ist dies durch die freundliche Unterstützung des Discovery Dock möglich. Die aktuelle Folge gibt’s (fast) täglich frisch hier auf MOPO.de. 

Alle Folgen finden Sie auch bei SpotifyLibsyn und überall, wo es gute Podcasts gibt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp