• Foto: Andreas Loff

Podcast „Das Ziel ist im Weg“: Atze Schröder: „Das ist so gut, ich könnte heulen“

Hamburg ist bekannt für seine exzellenten KöchInnen mit Promi- & (gelegentlich auch) Kult-Status. Neu-Hamburger Atze Schröder wiederum ist bekannt als „kein Kostverächter“, Champagner-Experte und guter Esser. Was jedoch die wenigsten wissen: Der Comedian stellt sich so ziemlich jeder Herausforderung, die sich ihm in den Weg stellt.

Atze_braten

Dieses Mal trifft sich Andreas Loff mit Atze Schröder zum Plausch bei veganem Hackbraten.

Foto:

Andreas Loff

Und wer sich erinnert, wie Atze vor einigen Monaten zum ersten Mal in seinem Leben im Großhandel mit mir einkaufen war (Folge 62), der hat eine leise Idee, wie es um seine Erfahrung in der Küche steht. 0 Punkte von möglichen 100. „Versteckt die Messer“, möchte man also rufen. Oder wenigstens: „Warnt die Nachbarn!“ – Aber weit gefehlt: Hier hat sich ein Mann vorbereitet und entfaltet ein bisher verborgenes Talent. Alfred Biolek wäre hingerissen!

In dieser Episode begleite ich also Atze Schröder in seiner Küche. Gekocht wird: veganer Hackbraten! Die Beilagen: Anekdoten, Seemannsgarn – und natürlich Champagner.

#105 Atze Schröder: „Das ist so gut, ich könnte heulen“

Über den Podcast und Andreas Loff:

Jede Woche trifft Andreas Loff in seinem goldenen Tonmobil auf Quereinsteiger & Quertreiber – und lädt sie ein zum Gespräch über Themen, für die sonst nur wenig Zeit bleibt. Der frühere Unternehmer, Berater und Musiker, der in seinem Leben selbst immer wieder sehr ungewöhnliche Wege gegangen ist und manchmal mit dem Rücken zur Wand stand, ergründet und zelebriert mit seinen Gästen die schönen und auch die weniger schönen Unwuchten des Lebens. Es wird viel gelacht, aber eben auch geweint, gefühlt – und manchmal getrunken. Instagram: @andreas.loff

Facebook: facebook.com/daszielistimweg/
Apple: tinyurl.com/yaj7sky6
Spotify: tinyurl.com/y92hn35w
Web: www.daszielistimweg.de

Noch mehr Hamburg auf die Ohren! Auf MOPO.de/Podcast warten auf Sie: 

  • Der Tag, an dem … : Hamburgs Geschichte zum Anhören, der historische Podcast der MOPO.
  • Butter bei die Nierchen!: Welche Vorsorge-Untersuchungen sind wichtig? Was kann ich selbst täglich für mich und meinen Körper tun? Mediziner erklären ihr Fachgebiet anschaulich und verständlich im Gesundheits-Podcast der MOPO.
  • Kiezmenschen: Von Rotlicht bis Blaulicht, von Glamour bis Gosse – jede Woche trifft die MOPO Menschen, die den Hamburger Kiez prägen.
  • Wie ist die Lage, der (fast) tägliche Podcast der MOPO und der „Gute Leude Fabrik“ zu aktuellen Fragen und drängenden Themen: Macher, Musikerinnen, Models, Mütter und Politiker, genauso wie Schwestern, Schweißer, Freiberufler oder Helfer kommen zu Wort.
  • Herz.Schlag.Verein: Im HSV-Podcast der MOPO sind einmal wöchentlich prominente HSV-Fans zu Gast.
  • Frau FM – laut und weiblich: Im Podcast „Frau FM – laut und weiblich“ stehen Frauen im Mittelpunkt, die mit ihrer Geschichte, ihrem Thema auf verschiedene Weise inspirieren. Wir wollen die verschiedenen Facetten des Frau-Seins zeigen – und so Vorbilder schaffen.
  • Dreierpack: Der Bundesliga-Podcast der MOPO

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp