Belle la Donna in ihrem Salon
  • Belle la Donna ist Burlesque-Künstlerin und Make-up Artist
  • Foto: Röer

Belle la Donna: Die Glitzerfee über ihr großes Geheimnis

Belle la Donna (34) sieht sich als Glitzerfee, die Liebe verbreitet. Die sich nach der großen Bühne sehnt – weil eine große Aura nun mal Platz brauche. Die Frau mit den rosafarbenen Haaren ist Sängerin, Burlesque-Tänzerin, Entertainerin und Hair- und Make Up-Artist mit eigenem Salon, dem „Stand By Me“ an der Hein-Hoyer-Straße.

Belle la Donna bei der Arbeit
Belle la Donna bei der Arbeit. Der Salon „Stand By Me“ an der Hein-Hoyer-Straße gehört ihr.

Sie berichtet davon, warum sie ihren bürgerlichen Namen geheim hält. Von Ihrem ersten Burlesque-Auftritt, bei dem sie das Ausziehen vergaß. Von Zeiten mit fetten Gagen und Zeiten mit gar nichts. Und von ihrem großen Traum: Der großen Bühne als Sängerin. Die MOPO-Reporter Wiebke Bromberg und Marius Röer trafen die Glitzerfee auf ne Buddel.

Hier geht’s zum „Kiezmenschen“-Podcast der MOPO:

Sie wollen weiterhören? Kein Problem! Von Glamour bis Gosse, von Blaulicht bis Rotlicht: Originale gibt es auf St. Pauli so einige. Im  MOPO-Podcast „Kiezmenschen“ zeigen Ihnen starke Frauen, protzende Kerle und Kultfiguren ihre Welt. Herzlich, persönlich, nah dran. Parallel dazu gibt es jedes Wochenende in der neuen „Dicken MOPO“ eine ausführliche Reportage.

Alle weiteren Folgen von „Kiezmenschen“ finden Sie unter MOPO.de/Podcast und wenn Sie oben im Player auf das Feld „Alle Episoden“ klicken. 

Die neue Podcast-Folge „Kiezmenschen“ gibt’s regulär jeden Freitag ab 17 Uhr auch hier: 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp