• Hütter-Gaudi: Eintracht-Verteidiger N'Dicka brachte gegen Köln auch seinen Coach Adi zum Lachen.
  • Foto: imago images/Xinhua

Dreierpack: Folge 38: Eintracht Frankfurt feiert a Hütter-Gaudi

Grüß Gott (diesmal nicht Fußball-Gott Alex Meier) und willkommen zurück beim Dreierpack! Die Adler aus Frankfurt sind beflügelt und erleben einen Höhenflug, wie wir ihn eigentlich nur von Mannschaften kennen, deren Sponsor mit Red beginnt und mit Bull aufhört – das verleiht ja bekanntlich Flüüüüügel.

Aber auch ohne die Brause geht es für die Eintracht hoch hinaus. Sollten die Frankfurter um ihren österreichischen Cheftrainer am Wochenende sogar den Bayern und des Coaches Landsmann David Alaba die Flügel stutzen, dann wäre die Hütter-Gaudi perfekt.

Dreierpack-Themen: FC Bayern, Frankfurt, Marco Rose und das Revierderby

Warum der SGE das zuzutrauen ist, thematisieren wir ebenso wie den Borussentausch – der beste Rose geht an… Dortmund. Nur ist das der richtige Schritt für den Noch-Gladbacher? Diese Frage bietet uns genügend Diskussionsstoff und sogar den Anlass, einen weiteren Blick in Richtung der Alpen und des dortigen Fußballs zu werfen.

Dreierpack – der Bundesliga-Podcast der MOPO

Im Übrigen sind wir uns sicher, dass Bergdoktor Max Eberl die Borussenseele einmal mehr heilen und nach seiner Auszeit im Sommer wieder einen Top-Trainer präsentieren wird. Und weil das noch nicht genug ist, bereiten wir euch mit einem Quiz perfekt auf das anstehende Revierderby vor. Glück auf!

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp