• Pal Dardai ist wieder Hertha-Trainer. 
  • Foto: imago images/Matthias Koch

Dreierpack: Folge 35: Pal ist wieder da(rdai)!

Zwei Drittel des Dreierpacks hatten es schon vor langer Zeit prognostiziert: Hertha BSC und das europäische Geschäft – das wird auch in dieser Saison nichts. Wenige Monate später sind Coach Bruno sowie Sportchef Preetz Geschichte in der Hauptstadt und fortan herrscht beim Big City Flop das Motto: Er ist wieder da(rdai)!

Hertha-Urgestein Pal soll den Klub (mal wieder) stabilisieren. Doch kann er das mit einem zusammengewürfelten Millionen-Kader überhaupt? Das besprechen wir in dieser Ausgabe ebenso wie den unübersehbaren Auftrieb der Adler aus Frankfurt.

Außerdem, wenig überraschend: Der BVB lässt uns weiterhin verzweifeln. Standard-Schwäche und eine fahrlässige Spielweise sorgen dafür, dass wir mal wieder auf der Suche nach Antworten sind.

Während wir uns in dieser Hinsicht noch ziemlich schwertun, läuft es in Sachen Lösungs-Findung zumindest beim mathematischen Quiz beachtlich gut. Sportsfreund Labbadia, der mit einem Schnitt von 1,11 Punkten pro Spiel bei der Hertha sogar noch schlechter als HaHoHe-Jürgen performte, ist bestimmt stolz auf diesen Statistik-Ausflug. Alles Gute für deine Zukunft, Bruno!

Und allen Hörerinnen und Hörern: Viel Spaß!

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp