MicrosoftTeams-image (1)
  • Foto: Team Rynkeby

Team Rynkeby: Ein toller Grund, nach Paris zu fahren

Dienstag, 20. Dezember. Dass der Weihnachtsmann noch nicht da war, überrascht kaum, lindert jedoch nicht die erwartungsvolle Nervosität jener, die endlich auspacken wollen. Umso schöner also, dass unser Zweite-Luft-Mann Felix schon gestern seine Weihnachtsüberraschung zu den Podcast-Playern des Landes gebracht hat. Natürlich mit Bike, nicht mit Schlitten. Gast ist Team Rynkeby. Eine schöne Folge über einen guten Zweck. 

Sich fit halten, die Umgebung erkunden, den Fahrwind im Gesicht spüren oder praktisch von A nach B gelangen: Es gibt viele gute Gründe, um auf ein Rad zu steigen. Das Team Rynkeby kombiniert all das – und ergänzt noch ein großartiges Motiv: Charity. Wer das Unternehmen Rynkeby zufällig kennt, könnte nun fragen: Was bitte hat ein Safthersteller denn nun mit Fahrradfahren zu tun? Die Antwort ist so dänisch wie die Firma selbst: Es wird überliefert, dass einem Rynkeby-Mitarbeiter eine Raucherlunge diagnostiziert wurde. Da dieser jedoch nicht mit dem Rauchen aufhören wollte, entschied er, seine Gesundheit anderweitig zu fördern und mit dem Rad nach Paris zu fahren. Sein Arbeitgeber unterstützte ihn dabei so großzügig, dass am Ende der Reise sogar Geld übrigblieb, das der dänischen Kinderkrebsstiftung gespendet wurde. Die Idee lebt bis heute, und hat sich sogar über neun Länder in Europa ausgebreitet. Einmal im Jahr geht’s nach Paris und um den guten Zweck. 

Markus Krieger und Wolfgang Kielmann sind die Organisatoren vom Team Rynkeby Hamburg und immer auf der Suche nach neuen Fahrern und Sponsoren. Wer Lust hat, schaut auf der Website (https://www.team-rynkeby.de) vorbei – oder hört rein in die 9. Folge der Zweiten Luft. Hier berichten die beiden von ihren Geschichten mit dem Rad und von der Entstehung ihres besonderes Teams.

Was ist „Die zweite Luft“?

„Die zweite Luft“ ist der Fahrrad-Podcast der Hamburger Morgenpost. Alle 14 Tage spricht Felix, unser Host, mit spannenden Gästen über ihre Wege mit und auf dem Fahrrad. Wie kann Fahrradfahren das Leben positiv beeinflussen? Welche Innovationen Ideen gibt es? Und welche Überraschungen warten sonst noch auf uns? All dem geht Felix in der „Zweiten Luft“ nach. Ihr trefft ihn auf Spotify, Apple Podcast, Deezer und im echten Leben, bei gemeinsamen Ausfahrten, die er mit seinen Hörern unternimmt. Wir halten euch auf dem Laufenden.  

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp