Knie
  • Das Knie ist eines der wichtigsten Gelenke im menschlichen Körper.
  • Foto: Getty Images

Im Knie läuft es wie geschmiert – aber nur, wenn der Knorpel intakt ist

Knorpel klingt nicht gerade sexy, aber: Wenn der Knorpel in den Gelenken brüchig wird, wird es sehr schnell unangenehm. So zum Beispiel in den Kniegelenken. Diese gehören mit zu den wichtigsten Gelenken im Körper. Wenn es hier nicht rundläuft, ist an eine schmerzfreie Fortbewegung nicht zu denken. Aber: Knieschmerzen gehören heutzutage zu den häufigsten orthopädischen Beschwerden. Geschätzte zehn Millionen Deutsche haben Knieprobleme.

Dr. Wolff
Dr. Matthias Holger Wolff ist Praxispartner und Spezialist für Knorpelschäden im Agilis-Gelenkzentrum in Eppendorf.

Damit die Gelenke einwandfrei funktionieren, arbeiten viele Sehnen, Bänder, Muskeln gut miteinander. Auch der Knorpel nimmt eine wichtige Stellung ein. Was genau die Funktion des Knorpels ist und was bei einem Schaden getan werden muss, erklärt Dr. Matthias Holger Wolff aus dem Agilis-Gelenkzentrum in Hamburg-Eppendorf. Er ist Praxispartner und Spezialist für Knorpelschäden. Außerdem verrät er im Podcast welche Fitness-Übung eher schlecht ist, was man selbst für einen gesunden Knorpel machen kann.

Sie hätten gerne noch mehr Tipps und Infos rund ums Thema Gesundheit? In unserem Podcast „Butter bei die Nierchen!“ sprechen wir regelmäßig mit Ärztinnen und Ärzten aus unterschiedlichen Fachbereichen darüber, wie Sie gesund bleiben oder gesund werden. Welche Vorsorge-Untersuchungen sind wichtig? Was kann ich selbst täglich für mich und meinen Körper tun?

Die neue Podcast-Folge „Butter bei die Nierchen!“ gibt’s auch hier: 

Wenn Sie keine Folge verpassen wollen, dann abonnieren Sie in Ihrem Podcast-Player unseren Kanal. 

Gesundheitsthemen lesen Sie auch jeden Sonnabend in Ihrer dicken MOPO am Wochenende.