Eine Frau mit Schlafmaske
  • In der aktuellen Folge unseres Gesundheits-Podcasts geht es um guten Schlaf.
  • Foto: Getty Images

Guter Schlaf reinigt den Körper

Über Schlafen, Schnarchen, Schlafmaske und Zungenschrittmacher

Achtung: Wer dauerhaft schlecht schläft kann echte gesundheitliche Probleme bekommen. Bluthochdruck, Diabetes, Herzinfarkt. Guter Schlaf reinigt den Körper und macht im Gehirn wieder Platz für den neuen Tag. Was aber, wenn man nachts permanente Atemaussetzer hat? Kann eine Schlafmaske helfen? Oder ein Zungenschrittmacher?

Thomas verse
Prof. Thomas Verse ist Chefarzt der HNO-Abteilung am Asklepios-Klinikum in Hamburg Harburg.

Prof. Thomas Verse ist Chefarzt der HNO-Abteilung am Asklepios-Klinikum in Hamburg Harburg und hat sich mit MOPO-Chef vom Dienst Stefan Fuhr über gutes Schlafen und Schnarchen unterhalten.

Sie hätten gerne noch mehr Tipps und Infos rund ums Thema Gesundheit? In unserem Podcast „Butter bei die Nierchen!“ sprechen wir regelmäßig mit Ärztinnen und Ärzten aus unterschiedlichen Fachbereichen darüber, wie Sie gesund bleiben oder gesund werden. Welche Vorsorge-Untersuchungen sind wichtig? Was kann ich selbst täglich für mich und meinen Körper tun?

Die neue Podcast-Folge „Butter bei die Nierchen!“ gibt’s auch hier: 

Wenn Sie keine Folge verpassen wollen, dann abonnieren Sie in Ihrem Podcast-Player unseren Kanal. 

Gesundheitsthemen lesen Sie auch jeden Sonnabend in Ihrer dicken MOPO am Wochenende.