• Foto: dpa

Wie Mercury und Elton John: Rod Stewart will einen Film über sein Leben

Elton John hat einen, Freddy Mercury hat einen. Jetzt will  Rod Stewart auch einen. Einen Film über sein Leben nämlich! 

Nach „Rocket Man“ und „Bohemian Rhapsody“ wäre es an der Zeit, findet der Schotte. Wobei: „,Bohemian Rhapsody’ ist schwer zu toppen“, so Rod.  „Aber ich würde es drauf ankommen lassen!“

Passiert ist schließlich genug seit seiner Geburt 1945 in einem britischen Luftschutzbunker. Und eine Besetzung hat er auch schon: „Mein Sohn Alastair möchte mein 14-Jähriges Ich spielen. Das wäre toll!“

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp