• Foto: picture alliance/dpa

Verheißungsvoller geht’s kaum: Junges Paar heiratet – sein Doppelname ist besonders

Bath –

White-Christmas (Weiße Weihnachten) – so heißt ein junges britisches Paar nun offiziell nach seiner Hochzeit. Wenn alles in dieser Ehe so harmoniert wie der neue Doppelname, dürften vor dem Ehepaar fantastische Ehejahre liegen.

Sie kennen einander bereits seit ihrem zwölften Lebensjahr und haben sich nun offiziell die gegenseitige Liebe und Treue geschworen: Die Studentin Tilly Christmas und Keiran White, der in einem Supermarkt arbeitet, heirateten am Dienstag in einer Kirche in Bath – kurz vor dem Teil-Lockdown in England.

Bath: Paar heißt nach Hochzeit White-Christmas

„Er hat sich wirklich Hals über Kopf in mich verliebt“, zitierte der Nachrichtensender „Sky News“ am Donnerstag die Studentin. Es habe aber einige Zeit gedauert, bis sie gemerkt hätten, dass ihre Nachnamen zusammengesetzt White-Christmas (also Weiße Weihnachten) bedeuteten.

Das könnte Sie auch interessieren: Süße Überraschung – Sarah Lombardi und ihr Julian sind verlobt!

Am Hochzeitsempfang in der Nähe der römischen Bäder in Bath – etwa acht Jahre nach ihrem ersten Treffen – durften 15 Gäste teilnehmen. (vd/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp