Eine Rückkehr in die USA ohne seine Freundin Laura wäre für Michael Wendler nicht denkbar.
  • Eine Rückkehr in die USA ohne seine Freundin Laura wäre für Michael Wendler nicht denkbar.
  • Foto: picture alliance/dpa

US-Einreisesperre wegen Corona: Lässt der Wendler seine Laura in Deutschland zurück?

Köln –

Die Nachrichten rund um das Coronavirus lassen Michael Wendler (47) nicht kalt: Die USA machen die Grenzen dicht – und wirbeln seine Reisepläne durcheinander.

Aktuell unterstützt der Schlagersänger seine Freundin Laura Müller (19) bei „Let’s Dance“, doch irgendwann wollte das Paar zurück in seine Wahlheimat Florida.

Wegen US-Einreisestopp: Michael Wendler von Tochter getrennt

Zumal seine Tochter Adeline (18) dort geblieben ist. „Ich bin voller Sorge. Will meine Tochter nicht zu lange alleine in den USA lassen”, so der Wendler im RTL-Interview.

Dennoch zeigt Michael Wendler, der sich zurzeit in Köln aufhält, Verständnis für die drastische Maßnahme: „Ich verstehe aber auch die Entscheidung. Wir müssen auch in Deutschland aufpassen und versuchen, das Virus einzudämmen. Das ist wichtig, je schneller wir alle zusammenhalten und es kontrollieren können, desto schneller ist es wieder vorbei.”

Hier lesen Sie mehr: „Wendler ist bereit“: Diskussionen im Hintergrund: Wird Xavier Naidoo bei DSDS ersetzt?

„Ich lasse sie hier nicht alleine zurück”: Der Wendler bleibt bei Laura in Deutschland

Der Wendler könnte mit seiner Greencard jederzeit nach Hause fliegen, doch seine Laura nicht. Für ihn kommt eine baldige Rückreise deswegen nicht infrage.

„Ohne Laura macht mein Leben natürlich auch keinen Sinn mehr, ich lasse sie hier nicht alleine zurück. Das ist ein No-Go für mich. Wir halten zusammen, auch in solch‘ schwierigen Zeiten”, erklärt er weiter.

Hier lesen Sie mehr: Nach Trennungs-Drama der Eltern: Wen liebt die Wendler-Tochter mehr?

Der Schlagersänger genießt in den USA den Status als „Permanent Resident”. Um Laura mitnehmen zu dürfen, müssten die beiden allerdings verheiratet sein. (cg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp