Yael Shelbia ist erst 19 Jahre alt – aber schon das schönste Gesicht der Welt.
  • Yael Shelbia ist erst 19 Jahre alt – aber schon das schönste Gesicht der Welt.
  • Foto: instagram/Yael Shelbia

Sie ist erst 19 Jahre alt: Diese Frau ist das schönste Gesicht des Jahres 2020

Jerusalem –

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Yael Shelbia! Das 19-jährige, israelische Model ist sogar die Schönste der ganzen Welt, genauer: das schönste Gesicht der Welt 2020. Zumindest, wenn es nach der Liste „Die 100 schönsten Gesichter des Jahres“ des Portals TC Candler geht. 

Bereits seit drei Jahrzehnten küren „TC Candler“ und „The Independent Critics“ jährlich die hundert schönsten weiblichen Gesichter. In diesem Jahr schaffte es eine junge Israelin auf den begehrten ersten Platz.

Dabei ist Yael Shelbia gerade einmal 19 Jahre alt – aber schon ein gefragtes Model, das für das israelische Modeunternehmen „Renuar“ und Kim Kardashians Beauty Make-up-Linie gearbeitet hat. Außerdem ist Yael Shelbia mit fast einer Millionen Followern mittlerweile heiß begehrt auf Instagram.

19-jährige Israeli hat das schönstes Gesicht des Jahres

Die Auszeichnung als „schönstes Gesicht des Jahres“ ist für die junge Frau, die gerade ihren obligatorischen Militärdienst bei der israelischen Luftwaffe absolviert, ein ganz besonderer Meilenstein. „Ich stand noch nie an erster Stelle… es ist sehr schön“, verriet die 19-Jährige gegenüber der „Times of Israel“.

Der Titel war dieses Mal mehr als überfällig, denn Shelbia stand schon mehrmals kurz davor: Laut der „New York Post“ war sie schon oft auf der Liste der schönsten Gesichter – im Jahr 2018 schaffte sie es sogar auf Platz Drei, vor der damaligen „Miss Israel“ Gal Galot.

Das könnte Sie auch interessieren: „Super schöner Körper“: YouTube-Star sendet Urlaubsgrüße und begeistert ihre Fans

Auf Instagram bedankte sich Yael Shelbia bei „TC Candler“ und allen Wählern für ihren Sieg. Sie würde ihn „von ganzem Herzen“ wertschätzen. Und das kann sie auch.

Denn die offiziellen Anforderungen für das „schönste Gesicht des Jahres“ sind nicht ohne: „Ästhetische Perfektion ist nur eines der Kriterien. Anmut, Eleganz, Originalität, Wagemut, Leidenschaft, Klasse, Haltung, Freude, Versprechen, Hoffnung … sie alle verkörpern sich in einem schönen Gesicht“, heißt es.

Gründer über die Liste: „Kein Beliebtheitswettbewerb“

Der „TC Candler“-Gründer bezeichnet seine Liste als „keinen Beliebtheitswettbewerb und definitiv nicht länderspezifisch“. Es gehe weder um den sexiesten Körper noch um die berühmteste Berühmtheit, sondern vielmehr darum, die öffentliche Meinung zu informieren und zu erweitern – anstatt sie zu reflektieren. (prei)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp