• Ein betrunkener Autofahrer hat eine Polizeibeamtin in Hamm um Rat gefragt: Bin ich noch verkehrstüchtig? (Symbolbild)
  • Foto: imago/Action Pictures

Schnapsidee: Betrunkener Autofahrer fragt Polizistin um Expertenrat

Hamm –

Ein betrunkener Mann ist am Montagmorgen im Ruhrgebiet auf eine ganz besondere Idee gekommen: Mit laut aufgedrehtem Radio fuhr er in seinem Auto vor eine Polizewache in der Hammer Innenstadt. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als der Mann ihnen von seinem Anliegen erzählte … 

Der Fahrer stieg aus seinem Opel Zafira, schaltete das Warnblinklicht ein und Musik in voller Lautstärke klang aus seinem Wagen. Anschließend suchte der 56-Jährige die Wachdienstführerin auf und erkundigte sich bei der Expertin, ob er in seinem Zustand überhaupt verkehrstüchtig sei. Ihre Antwort fiel deutlich aus: Nein!

Alkohol am Steuer: Betrunkener Mann fragt Polizistin um Rat

Klar Anzeichen für den Rausch des Mannes waren ein schwankender Gang, Koordinierungsproblemen und ein letztlich positiver Atemalkoholtests. Es folgte eine Blutprobe, der Einzug des Führerscheins und eine Strafanzeige. (mel)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp