• Howard Carpendale im Duett mit Kerstin Ott: Nach dem Song „Wegen Dir” brachte sie einen peinlichen Versprecher.
  • Foto: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

„Schlagerchampions”: Kerstin Ott sorgt mit peinlichem Versprecher für Lacher des Abends

Berlin –

Am Samstagabend war es wieder soweit: Florian Silbereisen hat die Crème de la Crème der deutschen Schlagerszene zu sich auf die große TV-Bühne eingeladen: Er präsentierte am Samstagabend live in Berlin mit „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ (im Ersten, 20.15 Uhr) die Höhepunkte der vergangenen Schlager-Stars.

Und natürlich gaben sich wieder hochrangige Schlagergäste die Ehre: Auf der Liste standen unter anderem Andrea Berg, Matthias Reim, Howard Carpendale und Roland Kaiser. Auch  Marianne Rosenberg, Giovanni Zarrella und Voxxclub waren dabei. 

Und eine Künstlerin sorgte mit ihrem Auftritt gleich mal für den Lacher des Abends: Kerstin Ott (37). Dank eines ziemlich delikaten Versprechers.

Die 37-Jährige nämlich durfte zusammen mit einer echten Schlagerlegende auftreten: Howard Carpendale (73). Zusammen mit dem musikalischen Urgestein sang sie „Wegen Dir”. 

2_Schlagerchampions_2020

Florian Silbereisen präsentiert die Stars des Jahres.

Foto:

ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Und nachdem sie sich schon während der Darbietung ein paar Mal verhaspelt hat, fragte Gastgeber Silbereisen: Hättest du jemals gedacht, mal irgendwann mit Howard Carpendale zu singen?“

Kerstin Ott wirkte sichtlich aufgeregt – sei es wegen des ausverkauften Berliner Velodroms oder wegen des Grandseigneur des Schlagers neben ihr. Bei ihrer Antwort jedenfalls kam es zu einem ziemlich delikaten Versprecher: „Howard ist für mich ein Idio..” Wie bitte? „… ein Idol”, verbesserte sie sich noch schnell. Puh!

Die Zuschauer jedenfalls lachten sich bei Twitter schlapp: 

Joey Kelly sorgt mit neuem Look für Furore

Für Furore sorgte dann auch er: Joey Kelly. Der war bei dem Auftritt mit der legendären Kelly-Family nämlich kaum wiederzuerkennen.

Auf Twitter ergoss sich ein wahres Gewitter an überraschten Beiträgen zu dem neuen wilden Look des Musikers. „Joey schaut aus wie einer von ‚Herr der Ringe‘“, findet ein User. „Hat der Joey Extensions drin?“, frag ein anderer. Ein anderer glaubt: „Joey hat seinen Zopfhalter vergessen.“

Ein weiterer Nutzer gibt zu, dass er „ein wenig neidisch“ auf die Haare von Joey Kelly ist.

Auch ein anderer Zuschauer ist irritiert und fragt sich: „Was ist mit Joey los? Hat der ne Axl Rose Doku geguckt?“ Ganz von der Hand zu weisen ist die Ähnlichkeit von Joey Kelly zu dem Hard-Rock-Sänger von „Guns N‘ Roses“ tatsächlich nicht. Auch weiteren Zuschauern fällt das auf.

Dabei sind die langen Haare überhaupt nicht so neu. Viele Fans haben ihn aber offenbar so noch nie wild performen sehen.

Andreas_Gabalier_Willi_Gabalier

Andreas Gabalier und sein Bruder Willi Gabalier

Foto:

imago images / Viennareport

Schlagerchampions mit Neuling Willi Gabalier

Und auch ein echter Schlager-Neuling betrat die Bühne neben Florian Silbereisen: Willi Gabalier, Bruder des bekannten „Volksrock’n‘ Rollers“ Andreas Gabalier. Während der schon längst einer der ganz großen im Schlagerbusiness ist, hat Willi erst 2019 die Musikwelt betreten: mit seiner ersten Single „Aufsteh’n“. Dort singt er ebenfalls in steirischer Mundart – und jodelt sogar.

34_Schlagerchampions_2020

Fulminantes Schlussbild: Florian Silbereisen mit allen Mitwirkenden der Show auf der Bühne.

Foto:

ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Schlagerchampions: Willi Gabalier eigentlich Profitänzer

Bekannt wurde Willi Gabalier übrigens als Profitänzer: In Österreich nahm er schon öfter an der Tanzshow „Dancing Stars“ teil, war auch schon im deutschen Pendant „Let’s Dance“ zu sehen.

Hier lesen: Bei Markus Lanz spricht Florian Silbereisen über Helene Fischer und erzählt traurige Anekdote

Dort tanzte er mit der Ex-Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko und belegte damals gar den zweiten Platz. Mit seiner Ehefrau Christiane betreibt Willi Gabalier eine Tanzschule. (mg)

Gäste von „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ im Überblick 

  • Andrea Berg
  • Roland Kaiser
  • Maite Kelly
  • Andrea Bocelli
  • Barbara Schöneberger
  • Marianne Rosenberg
  • Kelly Family
  • Ben Zucker
  • Howard Carpendale
  • Kerstin Ott
  • Giovanni Zarrella
  • Willi Gabalier
  • Matthias Reim
  • Voxxclub
  • Thomas Anders
  • Stefan Mross
  • Anna-Carina Woitschack
  • Semino Rossi
  • Rosanna Rocci
  • Ross Antony
  • DJ Ötzi
  • Die Amigos
  • Julian Reim
  • Mary Roos
  • Lucas Cordalis

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp