• Chet Hanks schauspielert und rappt – beides nicht sehr erfolgreich.
  • Foto: instagram.com/chethanx

„Verdammte Spritze!“: Sohn von Hollywoodstar pöbelt gegen Impfung

Was für ein übler Hank-over: Der älteste Sohn der Hollywoodstars Tom Hanks und Rita Wilson hat auf Instagram eine Anti-Impf-Pöbel-Arie abgelassen. Und das, obwohl seine Eltern sich beide mit Corona infiziert hatten …

Der 31-Jährige fängt den Clip scheinbar freundlich an – mit weißem Shirt und gebräuntem Teint filmt er sich auf dem Fahrersitz eines Autos und plaudert über die Pandemie: „Hey Leute, ich war unschlüssig, was das angeht. Deshalb habe ich mich nie dazu geäußert“, sagt er freundlich. Und fährt fort: „Aber wegen all der Bekannten, die sich infiziert haben, und wegen der steigenden Zahlen denke ich, dass es wichtig ist, euch zu sagen, dass ich mich habe impfen lassen …“, dabei guckt er treuherzig in die Kamera. Netter Kerl, will man gerade denken – da brüllt er plötzlich los: „Verarscht! Ich hatte kein Covid und sie werden mich nicht mit dieser verdammten Nadel stechen! Es ist nur eine verdammte Grippe! Kommt klar!“

Hanks junior brüllt sich so in Rage, dass er wild mit dem Handy wackelt: „Wenn ihr krank seid, bleibt mit dem Arsch zu Hause!“ Mit inzwischen hochrotem Kopf kreischt er zum Schluss: „Ich hab es satt, diese verdammte Maske zu tragen!“

Chets Eltern Tom Hanks und Rita Wilson

Tom Hanks und Rita Wilson waren mit Corona infiziert

Woher dieser Hass? Die Frage stellt sich besonders, weil Chet in seiner eigenen Familie erfahren hat, was Corona bedeutet: Seine Eltern waren die ersten Superstars, die an Corona erkrankten. Im März 2020 mussten sie während eines Drehs in Australien ins Krankenhaus. Tom Hanks erzählte in einem Interview von lähmenden Schmerzen, bleierner Müdigkeit und Konzentrationsproblemen. Und Ende des Jahres betonte er, wie einfach und effektiv es ist, eine Maske zu tragen: „Wer das nicht macht, sollte sich schämen!“

Stichwort Schämen: Das tut sein Sohn sich wegen seines Ausrasters kein bisschen. Im Gegenteil: Er legte auf Instagram sogar nach. Mit nacktem Oberkörper und aggressiver Grundstimmung tönt er: „Ihr könnt entsetzt sein, aber ich habe das Recht, mir den Scheiß nicht spritzen zu lassen!“

Das könnte Sie auch interessieren: Tom Hanks und seine Frau haben Corona – aber es gibt gute Nachrichten

Beispiele von verwirrten, gescheiterten Promi-Sprösslingen gibt es genug – ist Chet Hanks, der drei Geschwister hat, ein weiteres? Der Draht zu Papa Tom schien bisher gut, 2020 gab der ihm eine Rolle im Kriegsdrama „Greyhound“. Harte Fronten gibt es jetzt auch bei Hanks in der Familie …

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp