Auf Instagram gab Michael Wendler bekannt, dass er Anzeige gegen Oliver Pocher gestellt habe. 
  • Auf Instagram gab Michael Wendler bekannt, dass er Anzeige gegen Oliver Pocher gestellt habe. 
  • Foto: instagram.com/wendler.michael

„Oh Bäbi“: Oliver Pocher legt mit Wendler-Shirts und Spitze gegen Laura nach

Köln –

Er kann es einfach nicht lassen: Seit Wochen parodiert Comedian Oliver Pocher Michael Wendler (47) und dessen Freundin Laura Müller (19).

Auf Instagram stellt Pocher diverse Fotos und Videos des Paares nach, zieht damit die Beziehung der beiden immer wieder ins Amüsante bis Lächerliche.

Hier lesen Sie mehr: Oliver Pocher postet Wendler-Parodie – Fans sind begeistert

Mittlerweile hat Michael Wendler (hier lesen Sie mehr über die Spitze von Schalke 04 gegen den Sänger) Anzeige erstattet. Und auch DSDS-Star Pietro Lombardi hat sich in den „Streit“ eingemischt. 

Und Oliver Pocher? Der lässt nicht locker, provoziert Michael Wendler und dessen Freundin Laura Müller am laufenden Band mit täglich neuen Videos auf seiner Instagram-Seite

Oliver Pocher verkauft Wendler-Shirts

Passend zum Valentinstag legt Oliver Pocher jetzt sogar mit einem eigens produzierten T-Shirt nach.

Der Comedian wirbt auf seinem Instagram-Channel für Shirts, die ein Zitat von Laura Müller zieren. „Oh Bäbi isch liebbe disch, isch liebbe disch sooo“, ist auf den Shirts zu lesen.

Passend zum klassischen Wendler-Look ist das Shirt in Schwarz gehalten und wird mit einem Totenkopf abgerundet.

Das Wendler-Laura-Shirt kann online bestellt werden, sei aber nur „käuflich limitiert“ und schon fast ausverkauft, so Pocher in seiner Instagram-Story.

Oliver Pocher: Wendler-Shirts für den guten Zweck

Das mit den Shirts gesammelte Geld will der Comedian für einen guten Zweck spenden. Die Hälfte des Gewinns soll an den „RTL Spendenmarathon“ überwiesen werden – und die andere Hälfte soll „zu Lauras Ehren“ an „Ein Herz für Kinder“ gehen, erklärt Pocher.

Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten. Pocher verkündet, es seien schon 10.000 Euro für den „Spendenmarathon“ zusammengekommen. Die Aktion solle nun verlängert werden. Passend zur neuen Aktion hat der Comedian auch gleich mit einer Wendler-Parodie nachgelegt. Das neue Shirt darf dabei natürlich auch nicht fehlen.

Laura Müller und Michael Wendler kuscheln, Pocher disst Schmuse-Video

Zuvor haben bereits diverse Imitationen Begeisterung bei seinen Fans ausgelöst.

Auslöser war unter anderem ein Kuschel-Video, das Laura und ihr Schatzi auf Instagram gepostet haben.

Das Schmuse-Gelage der beiden sollte keinen Zweifel daran aufkommen lassen, dass sie schwer verliebt sind. 

Der Anblick war für Pocher natürlich ein gefundenes Fressen. Zu seiner Parodie hatte der Comedian natürlich auch einen Warnhinweis verfasst: „‪Hier kommen die 50 verstörendsten Sekunden des heutigen Tages! ‬‪Nichts für schwache Nerven und Menschen, die weiterhin sexuell aktiv bleiben wollen!! ‬

Oliver Pocher im Video: „Bin stinksauer!“ 

Zu einem anderen Video auf Instagram schreibt Oliver Pocher: „Gud Moaning in se Moaning! Ich bin STINKSAUER! Ein gewisser Michael W. mit seiner minderjährigen Begleitung stellt MEINE romantischen Videos nach!“

Dies sei eine Urheberrechtsverletzung und Beleidigung, denn er sei  „DER Pocher!“ Weiter geht der Comedian auf den Rechtsstreit mit Michael Wendler ein, der ihn zuvor angezeigt hatte. „Das Video ist seit 24h online. Mein Anwalt ist eingeschaltet!“

Oliver Pocher provoziert Michael Wendler

Im Hintergrund des Videos läuft ein Song von Whitney Houston. Oliver Pocher sitzt in einem dunklen Oberteil am Esstisch. Darunter steht: „Ich liebe mich für immer!“

Damit parodiert Oliver Pocher erneut ein Wendler-Video, das kurz danach folgt und in seiner neuen Version zu sehen ist. 

Oliver Pocher gegen Michael Wendler: Anwalt nimmt Stellung

Anwalt Jan Siebenhüner hat gegenüber RTL Stellung zu den letzten Vorkommnissen (Stand: 04.02.2020) bezogen und die Rechtslage aufgeklärt. (siehe Video oben ab Minute 02:12).

Demnach sieht der Anwalt die Chancen für eine Verurteilung für Oliver Pocher „eher gering“. Da das Ganze von der Meinungsfreiheit geschützt sei. Da noch „kein Überschreiten von Grenzen der Schmäh-Kritik“ erkennbar wäre, sei aktuell noch keine strafbare Handlung gegeben.

Pietro Lombardi zieht mit eigener Michael-Wendler-Parodie nach

DSDS-Juror Pietro Lombardi amüsieren die Parodien von Pocher offenbar so sehr, dass er nun selbst mitmacht. Der DSDS-Juror ahmt in seiner Instagram-Story das Video des Wendlers nach, in dem er sich äußerst emotional für seine tollen Fans bedankt.

„Hä, habe ich gerade ein eigenes Selfie-Video gemacht? Lad‘ ich hoch!“, gibt sich der Sänger ironisch.

Oliver Pocher und Pietro Lombardi gegen Michael Wendler 

Sein „Vorbild“ Oliver Pocher verlinkt er mit einem lachenden Smiley. Auch der nächste Clip geht auf Kosten des Schlagersängers.

Oliver Pocher war begeistert und teilte Pietros Video kurzerhand auf seiner Seite. Die Folge: Eine wahre Michael-Wendler-Challenge. Sämtliche Fans parodieren die Clips des Schlagerstars und lachen sich kaputt.

Hier lesen Sie mehr: „Playboy“ auf Rekordkurs – alle wollen Laura Müllers Nacktfotos sehen

Wenig später kam dann der nächste Pocher-„Schlag”. Auf Instagram postete er ein Video mit den Worten: „Nach der Klage durch Michael W. und Laura M. und die dadurch ausgelöste Hetzjagd, bin ich bin auf der Flucht, konnte aber noch mit letzter Kraft dieses Video absetzen…”

Darin witzelt er, dass die letzten 24 Stunden für ihn sehr dramatisch gewesen seien. Er sei jetzt weit weg von Deutschland, „ich bin auf der Flucht”, so Pocher.

Natürlich kann man auch dieses Video als weiteren Diss gegen Michael Wendler betrachten. Unter anderem kommt noch ein Bekannter ins Bild und verrät, dass sich Pocher in Kitzbühel aufhält. 

Oliver Pocher: Fans feiern den Comedian für die Wendler-Parodien

Seine Fans bekommen sich derweil nicht mehr ein vor Lachen und dementsprechend häufen sich auch die Lach-Smileys und unterstützenden Worte unter seinem Post. Man bekommt das Gefühl, dass langsam eine regelrechte #freePocher-Bewegung entsteht.

„Made my day“, „Ich feier dich so“, „Ich schmeiß mich weg“, feiern die Fans den Comedian. Auch kleine Seitenhiebe gegen Michael Wendler lassen sich seine Follower nicht nehmen. Die Antwort „der Wendler versteht einfach keinen Spaß“, gehört zum Beispiel zu den Top-Kommentaren bei Instagram.

Michael Wendler erstattet Strafanzeige gegen Oliver Pocher

Auf Instagram hatte Michael Wendler am Samstagabend (1. Februar) bekanntgegeben, dass er und Laura Strafanzeige gegen Pocher gestellt haben, wie man dem folgenden Screenshot aus der Instagram-Story des 47-Jährigen entnehmen kann: 

Wendler_Screenshot

Auf Instagram gab Michael Wendler bekannt, dass er Anzeige gegen Oliver Pocher gestellt habe. 

Foto:

instagram.com/wendler.michael

Oliver Pocher kann Diss gegen Michael Wendler einfach nicht lassen

Prompt hatte Pocher auch darauf reagiert. Er postete einen Screenshot aus der Instagram-Story von Wendler und schrieb dazu: „BREAKING NEWS! ‬Bin sehr gespannt auf die Anklage.“

Hier lesen Sie mehr: Elena Miras wettert gegen Wendler-Freundin Laura Müller

Das Statement versah er noch mit einem Kuss-Smiley. Auch das durfte wohl als weitere Provokation in Wendlers Richtung verstanden werden.

Mit dem Hashtag #freeoliverpocher zeigen seine Fans nun äußerst amüsiert ihre Loyalität. (jba/mei)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp