Schlagerstar Michael Wendler.
Schlagerstar Michael Wendler.
  • Schlagerstar Michael Wendler.
  • Foto: IMAGO / Noah Wedel

Endlich Kohle? Der Wendler will offenbar seine Villa verscherbeln

Pleite-Wendler braucht vor allem eins: Moneten! Der angeblich hochverschuldete Schlagerstar will wohl seine Villa in Florida zu Geld machen. Sein Anwesen in Cape Coral steht derzeit für knapp 900.000 Dollar zum Verkauf.

Dass sich der Schlagersänger von seinem Zuhause in den USA trennen will, berichtete zunächst die „Bild Zeitung“. So soll das Anwesen derzeit unter anderem beim Online-Makler Realtor.com zum Verkauf stehen – für 899.000 US-Dollar, also rund 760.000 Euro. In dem rund 1400 Quadratmeter großen Anwesen lebte der Wendler zuletzt mit seiner Frau Laura Müller, davor mit Ex-Frau Claudia Norberg und Tochter Adeline.

Michael Wendler: Offenbar steht Villa in Florida zum Verkauf

In der Makler-Anzeige heißt es, dass es sich um ein Anwesen mit drei Garagen, drei Schlaf- sowie zwei Badezimmern handele. Außerdem ist von einem „übergroßen“ Grundstück und einem „modernen Grundriss“ die Rede. Außerdem: Die noble Villa sei unter anderem mit einer Bootsanliegestelle und einem Pool ausgestattet.

Das hier könnte Sie auch interessieren: Verpixelt und stumm: Skurrile DSDS-Folge ohne Wendler – so reagiert er

Wie weiter berichtet wird, soll der Wendler beim Kauf 2017 474.900 US-Dollar für die Villa hingeblättert haben, insofern würde ein Verkauf für fast das Doppelte ordentlich Geld in die leergefegten Taschen des 49-Jährigen wehen. Gegen ihn läuft derzeit ein Verfahren wegen Beihilfe zum Vereiteln einer Zwangsvollstreckung in Tateinheit mit Bankrott in zwei Fällen in seiner Heimat Dinslaken. Zu einem Prozess im Juli war er nicht erschienen – es wurde sogar ein Haftbefehl gegen ihn erlassen. (alp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp