Kam standesgemäß mit Limo und Nationalhymne: Ex-Politiker Günther Krause zieht ebenfalls ins Dschungelcamp.
  • Kam standesgemäß mit Limo und Nationalhymne: Ex-Politiker Günther Krause zieht ebenfalls ins Dschungelcamp.
  • Foto: TVNOW / Stefan Menne

Dschungelcamp 2020: Tag 1: Günther Krause schon raus, Elena Miras schluckt Vagina

Murwillumbah –

Trash-Fans haben lange warten müssen, jetzt ist es wieder soweit: Das Dschungelcamp ging am Freitagabend in die mittlerweile 14. Runde (RTL, 21.15 Uhr). Und schon am ersten Tag gab es einen Auszug…

Und kaum waren die zwölf sogenannten „Stars“ im Busch angekommen, musste alles wieder raus. Zumindest acht der Teilnehmer lieferten sich ein echtes Kotz-an-Kotz-Rennen: Die erste Ekelprüfung jedenfalls sorgt für echten Spuck-Alarm. Und eine spontane Penis-Beichte von TV-Skandalnudel Elena Miras (27).

Doch von vorn: Nach und nach trudelten die noch taufrischen TV-Camper halbwegs gut gelaunt in Australien ein. Und kaum hatten sich die zukünftigen Leidensgenossen beschnuppert, wurden sie auch schon von Rangern im militärischen Ton aus dem Luxus-Leben gebrüllt. Es folgte der klassische RTL-Initiationsritus, in dem der Übergang von Trash-Promis zu Buschbewohnern begangen wurde: Weg mit allem Schnick-Schnack, rein in die Helikopter und auf geht’s ins Dschungel-Abenteuer.

Dschungelcamp 2020 – Tag 1: Günther Krause mit Spezial-Auftritt

Doch Halt: Ein Teilnehmer durfte eine ganz besondere „Behandlung“ genießen: Der Ex-Politiker Prof. Dr. Günther Krause (66), Bundesverkehrsminister a. D., kam standesgemäß im Anzug mit einer schwarzen Limousine in den Dschungel. Und wurde dabei nicht nur von einem Konvoi aus Motorrädern begleitet, sondern auch von der deutschen Nationalhymne.

Dschungelcamp_2020_Tag_1_Guenther_Krause

Kam standesgemäß mit Limo und Nationalhymne: Ex-Politiker Günther Krause zieht ebenfalls ins Dschungelcamp.

Foto:

TVNOW / Stefan Menne

RTL ließ keine Peinlichkeit aus, um den außergewöhnlichen Teilnehmer abzufeiern. Klar, dass ihm auch mitgeteilt werden musste, dass er ab jetzt eben nicht mehr Prof. Dr. und Minister a.D. ist: „Ab jetzt bist du Günther, deine Titel haben keine Bedeutung mehr“, wurde ihm erklärt. Ab jetzt wird der ehemalige CDU-Mann also zu einem waschechten „Grünen“. Und zum (ersten) Teamchef am ersten Tag.

Günther Krause verlässt Camp als Erster aus gesundheitlichen Gründen

„Ich strahle schon eine gewisse Dominanz aus und bin dadurch in gewissem Sinne eine Autorität“, erklärte der Ex-Politiker über sich selbst. Der Bundesverkehrsminister a.D. wurde am ersten Tag zum australischen Laber-Minister: Die anderen elf Mitstreiter schauten nicht etwa zu ihm auf, sondern gähnten: „Er hat so viel geredet, da konnte man nur einschlafen“, so Elena Miras.

Dschungelcamp 2020: RTL ruft Spendenaktion für Brandopfer ins Leben – hier lesen Sie mehr.

Am Lagerfeuer verkündeten die Moderatoren dann live das überraschende Aus des Politikers: Aus gesundheitlichen Gründen habe er das Camp verlassen. Dr. Bob hat den Mann also Heim geschickt. Doch welche Krankheit steckt genau dahinter? Laut RTL soll es am Samstagabend (11. Januar 2020, ab 22.15 Uhr) ein offizielles Statement zu den Gründen direkt in der Sendung geben. Krause soll in einem Krankenhaus behandelt worden sein – es gehe ihm gut.

Krause durfte ohnehin an keiner einzigen Prüfung teilnehmen… Weil er offenbar ein körperliches Wrack ist, wurde er schon vorab für alle Prüfungen gesperrt. Das hat es so auch noch nicht gegeben.

Dschungelcamp: Nachrücker für Günther Krause?

Unklar bleibt auch, ob es nun einen Nachrücker für Günther Krause geben wird. Denkbar wäre dieses Szenario allerdings.

günther krause dschungelcamp raus

Prof. Dr. Günter Krause fühlte sich nicht besonders gut: Er verließ das Camp zur Überraschung vieler Zuschauer.

Foto:

TVNOW

Schließlich gab es bereits eine ähnliche Situation: Schauspieler Helmut Berger musste das Dschungelcamp im Jahr 2013 nach nur zwei Tagen verlassen. Damals gab es einen Nachrücker für ihn: Sänger Klaus Baumgart – er gehört zum Duo Klaus & Klaus.

Dschungelcamp 2020: Prince Damien holt ersten Stern der Show

Und kaum waren die Promis im Dschungel angekommen, ging es auch schon munter los: Die Kandidaten erwarteten gleich drei Prüfungen. Neben Elena Miras waren die Schauspielerin Sonja Kirchberger (55), GZSZ-Schauspieler Raúl Richter (32), Kult-Auswanderin Daniela Büchner (41), Sängerin Toni Trips (22) und DSDS-Gewinner Prince Damien (29) die ersten, die sich bei „Wanne Heikel“ (ja, auch die RTL-Wortspiele sind endlich wieder da) beweisen mussten.

Dschungelcamp_2020_Tag_1_Elena_Miras_Danni_Buechner

Waren ziemlich gelangweilt von Günther Krauses Ansagen: Elena Miras (l.) und Danni Büchner.

Foto:

TVNOW / Stefan Menne

Nacheinander mussten sich die Promis in eine spezielle Badewanne setzen, die nach vorne geöffnet war. Und anschließend einem Abgrund entgegen rutschen. Während der Rutschpartie musste der Wannen-Gast eine Frage richtig beantworten. Als der Cleverste bewies sich Prince Damien: Er ergatterte den allerersten Stern der Staffel.

Dschungelcamp_2020_Tag_1_Wanne

Die erste Prüfung im Dschungelcamp: Die Kandidaten fuhren in einer Wanne auf einen Abgrund zu.

Foto:

TVNOW / Stefan Menne

Für das Team „Günther“ gab es anschließend noch einmal vier Sterne: Die Wendler-Ex Claudia Norberg (49), RTL-Superhändler Markus Reinecke (50), Box-Weltmeister Sven Ottke (52), Model Anastasiya Avilova (31) und „Bachelorette“-Schönling Marco Cerullo (31) holten sich nach einem Kampf an einer wackeligen Hängebrücke, die sie sich entlang hangeln mussten, jeweils einen weiteren Stern.

Ekel-Prüfung sorgt für Kotz-Rekord im Dschungelcamp

Doch was dann folgte, war an Widerlichkeit kaum zu übertreffen: „Dinner for Twelve – die gleiche Kotzedur wie jedes Jahr“ hieß das dritte Spiel, das alle zwölf Kandidaten nach ihrer allerersten Nacht im Dschungel überstehen mussten. Und der Name war Programm: Die Prüfung sorgte für einen wahren RTL-Kotzrekord: Noch nie wurde innerhalb kürzester Zeit mehr gespuckt und gekeucht.

Dschungelcamp_2020_Tag_1_Ekel-Essen

Bei den Ekel-Mahlzeiten kam es im Dschungelcamp zu einer wahren Kotz-Orgie.

Foto:

TVNOW / Stefan Menne

Abgesehen von Günther Krause, der aus medizinischen Gründen nicht teilnehmen konnte und an seiner statt Daniela Büchner antreten ließ, gab es für jedermann besondere Vier-Gänge-Menüs: Kotzfrucht, Kakerlaken, leckeren Schlammfisch sowie Schweine-Vagina etwa.

Elena Miras mit spontaner Penis-Beichte

Widerlich! Weder Sven Ottke noch Elena Miras oder Danni Büchner hielten durch und spuckten die Leckereien zurück in die Wildnis. „Dann lieber Penis“, entgegnete Elena angewidert, nachdem sie die Vagina im Mund hatte. 

Elena Miras ist ja bekannt für ihr feuriges Temperament und die große Klappe: Nach ihrer spontanen Penis-Beichte steht nun auch fest, dass Freund Mike Heiter sich keine Sorgen machen muss. Mit der „Love Island”-Liebe hat sie schließlich auch ein gemeinsames Kind, Tochter Aylen. „Ich werde meine Fresse nicht halten”, drohte Elena Miras ja bereits vor Show-Start auf ihrem Social-Media-Account.

Dschungelcamp 2020: Ekel-Essen für die anderen Kandidaten

Auch die anderen Mahlzeiten hatten es in sich: Für Markus Reinecke, Toni Trips und Raúl Richter gab es Truthahnhoden, fermentierte Sojabohnen, Mäuseschwänze und getrocknete Grillen. Da blieb nur der RTL-Händler Markus Reinecke cool und aß alles auf. „Bisschen wie Weißwurst“, so sein Kommentar. Da dürften die Bayern wohl anderer Meinung sein… er jedenfalls ergatterte den bislang einzigen Stern des Spiels.

Dschungelcamp_2020_Tag_1_Toni_Trips

Für Toni Trips gab es lecker Truthahnhoden.

Foto:

TVNOW / Stefan Menne

Die nächsten zwei Sterne gingen dann an die tapferen Ekel-Esser Prince Damien und Sonja Kirchberger, nachdem sie Darm der Meeräsche, in einer Soße aus Urin sowie ein Fischauge verputzen mussten. Prince Damien leckte sogar den Teller ab. „Ich will nicht, dass meine Oma denkt, ich wäre eine Pussy“, so der DSDS-Star.

Am Ende mussten sich acht der Promi-Camper übergeben, insgesamt drei Sterne wurden eingesackt. Da wird selbst Prince Damiens Oma stolz sein. (mg)

Das Dschungelabenteuer gibt es in voller Länge im Anschluss an die Live-Sendung bei TVNOW

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp