Ed Sheeran zu Gast bei bei Ipswich Town (Archivbild).
  • Ed Sheeran zu Gast bei Ipswich Town (Archivbild).
  • Foto: Imago / PA Images

Bei diesem Fußball-Drittligisten ist jetzt ein Mega-Pop-Star im Kader

Ein Kader voller Stars ist in der ersten Liga – egal ob Bundesliga, Premier League oder Serie A – nichts Ungewöhnliches. Dass ein Drittliga-Verein einen echten Weltstar in seinen Reihen hat, dagegen schon. Erst Recht, wenn es sich nicht etwa um eine Fußball-, sondern eine Popmusik-Größe handelt …

Popstar Ed Sheeran („Bad Habits“) ist in den Mannschaftskader des englischen Fußball-Drittligsten Ipswich Town aufgenommen worden. Er erhält für die Saison 2011/22 die Rückennummer 17, wie der Verein aus der Grafschaft Suffolk mitteilte.

Ed Sheeran: „Ich dachte, sie machen Witze“

„Das ist wirklich verrückt“, wurde der 30 Jahre alte Musiker in einer Vereinsmitteilung zitiert. „Als Ipswich mir das erzählt hat, dachte ich, sie machen Witze. Aber ich liebe die Idee.“

Das könnte Sie auch interessieren: Kindheitstraum erfüllt: Er ist jetzt Popstar – und Trikotsponsor seines Lieblingsklubs

Damit ist Sheeran – theoretisch – berechtigt, für Ipswich aufzulaufen. Er hoffe jedoch, dass die Trikot-Nummer nur symbolisch sei. „Weil ich sehen möchte, dass wir aufsteigen. Und das wird nicht passieren, wenn ich spiele!“

Ed Sheeran ist Trikot-Sponsor bei Ipswich Town

Vor drei Monaten war bekanntgegeben worden, dass Sheeran für zunächst ein Jahr Trikotsponsor bei dem Club wird. Die Rückennummer-Aktion dürfte nun ein Dankeschön des Vereins für die Unterstützung des Chart-Stürmers sein.

Der Brite, der als leidenschaftlicher Fußball-Anhänger bekannt ist, ist seit seiner Kindheit Fan der „Tractor Boys“ und lebt in einem großen Anwesen in Suffolk. Dort befindet sich auch sein Musikstudio. (mik/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp