x
x
x
  • Foto: imago images/Christian Spicker

Polizei rätselt: Eltern entdecken Sohn und dessen Freund tot im eigenen Haus

Es ist eine grausame Vorstellung: Eltern finden im eigenen Haus den leblosen Körper ihres Sohnes und eines Freundes – beide sind tot. Genau dies hat sich in Nordendorf in der Nähe von Augsburg zugetragen. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

Schreckliche Entdeckung am Samstagmorgen: Eltern haben ihren 16-jährigen Sohn und dessen 15-jährigen Freund tot gefunden. Wie die Polizei in Augsburg am Samstag mitteilte, gebe es weder Hinweise auf ein Gewaltverbrechen noch auf Suizid.

Eltern entdecken toten Sohn: Keine Hinweise auf Suizid oder Gewaltverbrechen

Den Angaben zufolge übernachtete der 15-Jährige im Haus des Freundes in Nordendorf in der Nähe von Augsburg. Am Morgen fanden die Eltern die leblosen Jugendlichen und riefen den Rettungsdienst. Dieser konnte den zwei Teenagern nicht mehr helfen.

Neuer Inhalt (1)
Foto:

picture alliance/dpa

Die Kriminalpolizei ermittelt zu den Umständen des Todes. Zur Frage, was die Jugendlichen getötet haben könnte, wollten die Ermittler zunächst keinerlei Angaben machen. (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp